Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 20:32 Uhr

Anfangs toll - dann nur noch Chaos

Seit Jahren sind (waren) wir bei Arcor. Zuerst mit 2000 dann 6000 und später 16000. Leider hatten wir nur sehr begrenzt diese Leistung und als die 16000er auf 23KBit/s abfiel hatte man bei Arcor nur die Entschuldigung, die Dämpfung sei mit 10,5dB zu hoch, 16000 seien nur bis 10dB möglich. Der Downgrade dauerte mal eben 4 Wochen und schon hatten wir zeitweise wirklich die 6000, ansonsten aber wieder die bekannten 23KBit. Service_Null, Hilfestellung bei Arcor in dergleichen Größenordnung. OK - gekündigt. Plötzlich komme ich nicht emhr in meinen Mailaccount, über den ich auch die Kündigungstermine abfragen kann. Ich habe hier einen Scrennshot, nach dem ich EINEN Monat Kündigungsfrist zum Monatsende habe - die Kündigung soll drei Monate nach Eingang durchgeführt werden und am Vorabend der Flatratekündigung gehen hier um 20.30Uhr die Internetlichter AUS: Danke Arcor, meine wärmsten Empfehlungen gelten allen potenziellen Kunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken