Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 20:26 Uhr

Arcor

Bin bei Arcor von DSL 2000 auf 16000 umgestiegen.

Download schwankt zwischen 700 und 11.155 kbps. Wobei die 11.155 kbps nur einmalig in den letzten 1,5 Monaten erreicht wurden ! Im Schnitt werden ca. 10500 kbps erreicht

Der Upload schwankt zwischen 435 und 1011 kbps.
Im Schnitt werden etwa 940 kbps errreicht.

Kurz vor Weihnachten blieb mein Internet-TV ständig stehen.
Speedtests ergaben nur noch 700 kbps (Download) und 435 kbps (Upload). Die Telefonverbindung brach dazu ständig zusammen.

Der Techniker hat die Leitung durchgemessen und meinte, mein Modem wäre defekt. Man schickte am nächten Tag ein neues Modem. Bevor ich das Modem tauschte machte ich noch einmal einen Speedtest. Interessanter weise wurden urplötzlich wieder Werte von 10500/940 kbps erreicht. Das TV lief wieder normal und Telefonverbindungen brachen nicht plötzlich ab.

Die gemessenen Werte (10500/940 kbps) änderten sich auch nicht, als ich das Modem austauschte.

Bin davon überzeugt das die Ursache nicht am Modem lag, sondern eher an Arcor. Denke jemand hat seine Griffel wieder im Schaltkasten an der falschen Stelle angelegt.

Im ganzen kann man sagen, das der Service wenigstens gut funktionierte. Da ständig die Telefonverbindung einbrach, hat mich Arcor auf meinem Handy zurückgerufen, um alle Formalitäten für den Techniker abzuklären.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken