Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 04:43 Uhr

Arcor oder Telekom zusammen sind sie Müll

Hallo ich habe jetzt seit ca. 3 Monaten Arcor DSL 6000 und bin nicht zufrieden. 4 Wochen lief alles bestens und mit über 6 Mbit/s so das ich schon an ein Wunder glaubte. Dann wurde ich auf den Boden der Tatsachen geholt und der Server viel von 12 Mbit/s auf 3,6 Mbit/s von einer Sekunde auf die Andere. Dann traten komplette Ausfälle des Servers auf so ca. alle 2 Minuten an und wieder aus und das in Regelmäßigen Wechsel. Nach einer Beschwerde bei Arcor ging dann wieder alles aber leider wieder nur für einen Tag dann wieder an und aus im selben Rhythmus. Der Fehler liegt nicht nur bei Arcor sondern zum größten Teil an der Telekom denn ich habe jetzt schon den fünften Anbieter hier und alle haben den gleichen Fehler. Keiner kann es besser denn alle mieten die Ports auf den Telekom Rechnern ab da ist alles nur noch Müll. Das selbe Problem haben wohl viele hier und die sollten wissen das kein Anbieter eigene Leitungen hat und das alles über die alten Kupferleitungen der Telekom geht.
Ich wohne hier etwas zu weit von der nächsten Vermittlungsstelle und habe jetzt in diesem Moment eine Leitungsdämpfung von Empfangsseite 24 und Sendeseitig von 19 da kommen von meinen 6 Mbit/s nur 3,6 Mbit/s an. Da kann Arcor auch nichts dran ändern außer der Telekom in die Knie zu treten das die was unternehmen. Die können alle nichts machen wenn die Telekom nichts gegen die marode Technik unternimmt. Die haben jetzt Jahrzehnte für die alten schon tausend mal geflickten Kabel Grundgebühren kassiert und sich dicke Taschen damit gemacht . Aber der Schrott liegt immer noch in der Erde oder hat ein Anbieter bei euch schon mal einen Spaten und Kabel mitgebracht ??? wohl kaum also geht es mit dem Schrott weiter. Eine Lösung währe so nah wie möglich zur nächsten Vermittlungsstelle ziehen. Ich denke mal Arcor hat keine Macht um der Telekom mal Druck zu machen. So wird der dumme Kunde hingehalten das ist ja einfach und die Klinkenputzer haben eh keinen Plan von dem was die verkaufen, da zählt nur die Provision. Also so sauer wie ich auch bin ich brauche keinen Anbieter mehr wechseln weil es da die gleiche Scheiße ist das ist Fakt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 51 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken