Anzeige

von , über "DSL 1000 - Preselection" von Arcor , am um 15:54 Uhr

Arcor - oder wenn die Rechte nicht weiß, was die linke tut !

Im Juli 2006 für AllInclusiveRundumSorglose 39,90 EUR / Monat dir Doppelflat bestellt. Super! Dachte ich Anfangs.

Als die nächste Abrechnung von der T-COM kam, wurde ich dann mal stutzig und fragte nach, da es sich ja offenbar um einen Fehler handelt. Sodann wurde mir auch schon mitgeteilt (nicht vorher bei der Bestellung !), dass ARCOR in meinem Netz keine eigenen Anschlüsse hat. :-(( OK, ARCOR (39 EUR) + T-COM (25 EUR) = teurer wie T-COM alleine. Ich habe daraufhin versucht den Vertrag mit ARCOR zu stornieren, wurde aber auf das offizielle Ende (1 Jahr Laufzeit) verwiesen. Anfang dieses Jahres kam die neue Werbecampagne (Inkl. T-COM Grundgebühr = 39,90 EUR). Der WEB Test sagte "ja, da geht auch bei Ihnen!" Also nix wie ans Telefon und ARCOR darum bitten, die Kündigung rückgängig zu machen und den Anschluss komplett nach ARCOR zu holen. Das geht aber nicht so einfach, da die ARCORer welche neue Aufträge entgegen nehmen, keinen Zugang haben, solange die Kündigung aktiv ist. Die entsprechende und tatsächlich existierende (!) "WIN BACK" Hotline ist aber nur sehr schwer erreichbar (offenbar will man kündigungswillige Kunden nicht mehr zurück). Ich habe nach mehreren Versuchen die Warteschleife auf einer Geschäftsreise von Würzburg bis München dudeln lassen. Dann war es 20:00 Uhr und eh keiner mehr da. Naja, irgendwann hat es dann doch geklappt. Alles OK, Voraussetzungen bestätigt, Anschalttermin mitgeteilt, T-COM rief an und rückversicherte die Korrektheit und den Grund der Kündigung, die Hardware traf bei mir ein (von ARCOR) und zwei Tage später ein weiterer Brief mit dem Inhalt.... Ihr Anschluss kann leider nicht geschaltet werden.... (ohne Begründung).

Also.... Anruf bei ARCOR... die Anschlusskapazität ist nur 384kBit im Download (das hätte mir ja durchaus gereicht und war mir ohnehin bewusst) und ARCOR schaltet erst bei min. 2000 kBit Bandbreite.
Meine Frage bleibt: Hätte das nicht schon vorher überprüft sein müssen?
Fazit: Ich habe wieder gekündigt und gehe dann ab Juli mit der Doppelflat zu T-COM. ARCOR neeee nicht nochmal.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken