Anzeige

von , über "DSL 16000 Preselection" von Arcor , am um 15:55 Uhr

Arcor Suckt!!!

Hi Leute, also so ne kacke habe ich echt noch nie erlebt. Ich bin seit 3 Jahren bei Arcor und es gab von Anfang an Probleme die meistens auf meine Internetverbindung zurückzuführen ist. In den ersten 2 Jahren hatte ich noch dsl 6000 wobei die Messung mir etwas anderes sagte zwischen 5000-6000 Problem wurde nach einem Jahr behoben. Dadurch hatte ich dann dsl 6000-7000 womit ich sehr zufrieden war. Der Vertrag lief aus und man hat uns angerufen und gesagt das bei und dsl 16000 zuverfügung stände. Meine Eltern und ich stimmten dem Vertrag zu und unsere monatlicher Beitrag ist sogar um einen 1 Euro gesunken wobei wir jetzt bei 59 Euro oder 54 Euro lagen und von da an ging der ganze Ärger wieder von vorne los. Meine dsl Leitung lag zwischen 11000-12000 Arcor kümmert das nicht also wollten wir kündigen und von dem Vertrag zurücktreten. Also schrieben meine Eltern eine Kündigung und Arcor beantwortete das ganze mit dem Satz: Schade, dass Sie nicht länger bei Arcor bleiben möchten... Ihren Arcor-Anschluss werden wir zum 18.09.2009 abschalten. Das Heißt für mich dass ich bis dahin wahrscheinlich mit einer 11000-12000 Leitung im Netz unterwegs sein werde. Aber wenn Arcor mir keine dsl 16000 bieten kann wieso verkaufen sie mir dann eine??? Ich glaube das ist einfach eine simple Abzocke um die Leute für weitere 2 Jahre in ihrem Vertrag zu binden. Deswegen sage ich mir lieber Finger weg von Arcor!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Hakan Gomes 03.03.2008 um 10:24 Uhr
Das Problem ist leider das der Saftladen seine mindestwerte erreciht. In den AGBs steht bei 16000 min 6100 kbits ... die sind gegeben

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken