Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 10:49 Uhr

Arcor wirbt lieber neukunden an als die leistung der bestandskunden zuhalten!!!

hab kurz nachdem die 16000er bandbreite zur verfügung stand gewechselt. es ist alles Problemlos gelaufen, das muss schon n jahr oder mehr gewesen sein. und nun seit etwas mehr als einem Monat riesen Probleme mit Arcor.
Jedenfalls ging auf einmal mehrere Tage nichts mehr.
Störungshotline angerufen ja liegt an der telekom wir müssten uns auf 6000 runter stufen lassen mehr geht hier ned meinte ich, ne desakzeptier ich nicht,(...)die 16000er bandbreite sie bei uns gar ned verfügbar, komisch damit's ewig lief, ja dann is es nicht mehr verfügbar hab ich gefragt weshalb denn? wir sin zuweit von verteilern weg,... drum rum gerede, bis auf einmal raus gelassen wurde ja es seien zuviele kunden un dann packen des die telekom leitungen ned mehr.
ok, soweit so gut aufgelegt.modem angeschaut hm, licht für WAN leuchtet nicht. altes modem ran gehängt von der 6000er leitung siehe da WAN leuchtet, aber da das modem kein ADSL2+ unterstüzt keine verbindung. das ADSL2+ modem geschüttelt irgendwas hat geklappert.
Gestörtestörungshotline erneut angerufen sie sollen mir n neues modem schicken, das angeschlossen und was war? das licht leuchtete und das inet tat - tat nich - tat - tat nich,... .
Am nächsten tag lief dann alles ganz ordentlich ausser damit's wenn's'n ferrarie gewesen wäre un ne schnecke daneben gekrochen wäre die schnecke schneller gewesen wär. daraufhin hab ich mal hier mein speed getestet weil fast gar nichts mehr ging, wenn's Netz überhaupt funzte absolut lahmarschig.
speedtest hier gemacht 1500kbit/s - öhöm, das is doch ned mehr normal oder? bei ner 16.000er leitung!
mit telekom leuten geredet, an denen lag's ned bzw die leitungen machen das problemlos mit - arcor spart! denen ihre server sind überlastet.
nette mail an arcor geschrieben donnerstags - freitag abends hatt ich plötzlich'ne geschwindigkeit von sage und schreibe 13.700kbit/s. so ganz plötzlich wie von zauberhand von nichmal 2000 auf über 13.000.
die 13.000 nochwas reichen mir aber ned aus und damit ich mal online kann und mal ned geb ich mich auch nicht zufrieden und geb nicht soviel geld aus. wenn ich ne flat zahl möcht ich die auch un ned nur sporadisch/temporär.


Danke Arcor für die 4Jahre t(r)eue(r)n(man benutze nur ein r in diesem wort) dienst aber nu war's das*mit'm taschentuch zum abschied wink* die frist die ich gesetzt hatte ist heute abend abgelaufen :cool:
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
51 von 107 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Bremser (kjb) (User gesperrt) 02.08.2007 um 21:28 Uhr
Lieber "Pommes". Kein Mensch hat jetzt verstanden was Du sagen willst. Künftig, wäre es von Vorteil, wenn Du am Anfang eines Satzes die GROßEN Buchstaben, und am Ende die kleinen bringen würdest, OK?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken