Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 19:39 Uhr

Bei Problemen ist man der A***

Hallo !
Ich bin seit mehr als 2 Jahren bei Arcor. Angefangen mit DSL 1000 Internet/Telefon Flat. Arcor senkte mehrmals die preise, als Bestandskunde musste ich mich zwar selbst um die Anpassung kümmern, hat dann aber auch geklappt.
Seit Anfang des Jahres wollte ich auf DSL 6000 umstellen.
Der Arcor DSL-Check deutete keinerlei Probleme an.
Das hat bisher jedoch überhaupt nicht geklappt.
Meine inzwischen 5. eMail Anfrage ist wiederum im Sande verlaufen. Wenn überhaupt eine Reaktion erfolgt, dann mit derart blödsinnigen Standardtexten, dass mir dass Blut überkocht. Die Hotline ist ebenfalls hilflos und versucht sich mit haltlosen Floskeln herauszureden.
Bestimmt sind deshalb besonders liebe Frauenstimmen dort angestellt, denen man eigentlich nicht richtig böse sein kann. Hat ja eigentlich auch keinen Sinn.

Ich wohne ca. 200m Luftlinie vom nächsten Knoten entfernt. Da kann keiner sagen, es geht technisch nicht.
Ich betreibe einen Netgear DG834GTB W-Lan DSL Modemrouter. Er ist ADSL2+ fähig, sollte sich also bei dieser Geschwindigkeit langweilen.
Ich weiß nicht, was ich noch tun soll. Man kommt ja an niemanden richtig heran ?!
Es hilft wohl nur kündigen und hoffen, dass es beim nächsten Anbieter besser läuft.
Arcor hat jedenfalls seinen Ehrenplatz in der Servicewüste Deutschland untermauert.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken