Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 11:30 Uhr

DSL 6000 verkauft DSL 2000 bekommen

Bei meinem Umzug in eine neue Wohnung wollte ich mein DSL 6000 beibehalten .Von Arcor wurde mir versichert das es diesbezüglich keinerlei probleme geben wird.Die Leitung ist geprüft und DSL6000 ist ohne weiteres verfügbar. Nach der Vertragsunterschrift und meinen Umzug stellte ich fest das mehr als DSl 2000 nicht möglich ist .Arcor darauf angesprochen kam die Antwort das es wohl an meine w-lan verbindung liegt.
50-60% Geschwindigkeitsverlust sei durchaus normal.Das man bei solchen Aussagen ein dicken Hals bekommt, ist glaube ich normal.Nach zahlreichen telefonaten kam dann auch ein Arcor Techniker raus um sich davon zu überzeugen das alles richtig verbunden ist.Wir Kunden sind ja blöd, wir schaffen es nicht drei Kabel anzuschließen.Der stellte natürlich einen knick im Kabel fest und war schon drauf und drann mich zu tadeln als er nach der Leitungsüberprüfung feststellte das bei dieser Leitung DSL2000 das höchste ist was ich bekommen kann .Sehr schnell stellte Arcor den Tarif von DSL6000 auf DSL2000 um .Es wurde auch 5Euro günstiger aber da habe ich nichts von .Ich wollte mindestens DSL6000 und habe jetzt je nach Wetterlage max.DSL 1000-2000 .Ich werde jetzt die 13 Monate welche der Vertrag noch läuft aussitzen und danach jeden Arcor Shop 30m umgehen.Mein Rat laßt euch vor Vertragsabschluss unbedingt schriftlich Garantieren das ihr den gewünschten Tarif nach Vertragsabschluss auch bekommt sonnst kann es zu einigen Telefonaten welche teils mit Ignoranz und Willkür von Arcor-Hotline Mitarbeitern verbunden sind,kommen. Gemäß dem Motto;Ein Kunde der sich beschwert ist kein guter Kunde.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 86 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken