Anzeige

von , über "Komplett-Paket 2000" von Arcor , am um 08:32 Uhr

Eine Inkompetenz sucht ihres gleichen

Wer Lust hat ein halbes Jahr und mehr auf seinen Internet- und Telefonanschluss zu warten, sowie massenweise Standartbriefe zu erhalten die keine der Fragen und Bitten von einem beantworten, dann sollte man zu Arcor wechseln. Bei Arcor weiß die eine Hand nicht was die andere tut. Ebenso legt anscheinend jeder Mitarbeiter seine eigene Datenbank über die selben Kunden an, denn wenn man da anruft und die eigene Handynummer ändern läßt, dann kriegt das da keiner mit. Mann wird immer wieder angeschrieben das man auf einmal telefonisch nicht mehr erreichbar ist.
Dann gibt es ja noch die freundliche Kundenhotline die man bei Problemen anrufen soll. Alles schön und gut, wenn ich aber zwischendurch kein Handy habe und mein DSL sowie ISDN dauerhaft zusammengebrochen ist, wie soll ich die dann erreichen. Naja, man versucht sich zu helfen: Der Nachbar ist nicht bereit die kostenpflichtige Hotline anzurufen, OK dann gibts ja noch meine Eltern die da anrufen können. Als mein Vater dies aber tat, wurde er mit der Begründung abgewiesen, das man eine Störungsmeldung nur von dem Ort aus anrufen muß wo auch das Problem besteht, denn es muß ein Leitungstest erfolgen, bei dem das eingreifen des Kunden erforderlich ist. Nun haben wir da ein wiederspruch, wie soll ich anrufen wenn ich nicht kann, naja, auf diese Frage gabs nur die blöde Antwort, dass es nicht anders geht und dann wurde aufgelegt. So sitzt man also mit dem Problem da. Also schreibt man auf dem Postweg eine Störungsmeldung. Leider wird diese aber gar nicht beantwortet obwohl diese auch nachweislich angekommen ist. Erst nach einer weiteren Störungsmeldung per Post wurde nach sage und schreibe einem Monat geantwortet das wir bitte noch etwas gedult haben sollen.
Irgendwann platzt einem dann der Gedultsfaden und man Kündigt, damit sind die Probleme aber noch lange nicht aus der Welt, aber dies noch weiter zu beschreiben würde den Rahmen sprengen. Ich habe also immer noch ärger mit Arcor und kann die auf keinen Fall weiterempfehlen.

Fazit: Läuft alles gut, dann ist Arcor einer der günstigsten Anbieter, sobald aber nur das kleinste Problem auftaucht, gibt es keine Aussicht auf Behebung!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken