Anzeige

von , über "Komplett-Paket 2000" von Arcor , am um 16:24 Uhr

Geschwindigkeit schwankend, Kundenservice ungenügend

Seit Ende Juli habe ich einen DSL2000 Anschluß bei Arcor. Seit dem ersten Tag geht die Leistung des Anschlusses sehr häufig zwischen 18 und 23 Uhr stark in den Keller (300-900 kbit/s). Morgens bekomme ich aber knapp 2000 kbit/s (Arcor-Speedcheck). Da auch das Downloaden aus mehreren Quellen nur mit geringen Übertragungsraten funktioniert, liegt der Enpaß wahrscheinlich tatsächlich bei Arcor selbst.
Habe schon drei Tickets deshalb aufgemacht, die immer wieder geschlossen wurden. Angeblich wurde ein Kapazitätsengpaß im Hauptverteiler behoben. Leider funktioniert es aber immer noch nicht richtig und die Hotline verstrickt sich in immer größere Widersprüche. Sollte das so bleiben, werde ich wohl wieder kündigen müssen. Rückrufe oder die Möglichkeit mit jemandem bei Arcor zu telefonieren, der einem mal halbwegs verbindliche Aussagen machen kann, ist scheinbar nicht möglich. Fazit: nicht ausreichende Leistung, vollkommen uneffizienter Kundenservice, den man sich komplett sparen kann, da er die gemeldeten Fehler nicht behebt und dem keinerlei verbindliche Informationen zu entlocken sind.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 75 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken