Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 03:26 Uhr

Habt noch etwas Geduld !!

Ich weiß aus erster Hand, daß zur Zeit die viel zu dünnen Leitungen die die Telekom verlegt hat ausgewechselt werden müssen.
Man muß sich mal vorstellen, daß vor so vielen Jahren die Post doppelt und manchmal sogar dreifache Leitungsdicke verlegt haben. Da sie damals ein Monopol hatten, hatten sie auch keine Geldsorgen und haben vorrausgesehen, daß bald die Bandbreite drastisch erhöht werden muß. Damals war es noch BTX, DatexP und DatexL usw. Dann kam meiner Meinung nach die Telekom und verlegte dünnes Klingeldraht, packte sich die Tachen voll Geld und wir haben nun überall Baustellen, da wir den Klingeldraht Schrott rausrupfen müssen.
An fast allen Baustellen an den Haupt und Nebenstraßen werden nun die neuen Leitungen verlegt und Arcor mach mächtig Druck! Bald haben wir alle die volle Bandbreite und wer nah genug am Knotenpunkt ist sogar mehr. Macht es so wie ich und bestellt Euch erst mal eine 6000erLeitung mit mehr upload und lasst Euch nicht bequatschen, später wenn die Baustellen an Euren Straßen fertig sind holt die 16000er Leitung. (wenn es überhaupt nötig ist)
Ich habe sämtliche Anbieter durch und Arcor bietet einen super Router (ZyXEL ADSL2/2+) natürlich auch Kabellos betreibbar. Wer sich mit Routern auskennt, weiß das dieses Gerät keine Wünsche offen lässt. Die zur Zeit beste Verschlüsselungsmethode 4 Lan-Anschlüsse+1zur Dose+ Antenne. Hat seine eingebaute Firewall(voll progranierbar mit jede menge Speicher für Regeln) und Port forwarding ist auch kein Problem. Habe das Ding schon ein paar Monate und finde immer neue geile Funktionen. Das Gerät ist auch von Änfangern zu konfigurieren, da man nur auf Arcor klicken muß und Passwort, der Rest geht voll automatisch und fertig!
Arcor hat von allen Anbietern meiner Meinung nach auch das beste Portal. Einige Anbieter haben gar keins!
Ach ja, das Arcor-Sicherheitspaket bekommt Ihr auch im Portal Antivirus, Antispy, Internetschutzschild, Antispam und Kindersicherung von F-Secure. Mein Gott habe ich viel gutes über meinen Anbieter geschrieben, obwohl ich wirklich schwer zu beeindrucken bin. Schade, das ich von Arcor kein Geld dafür bekomme, denn dann wäre ich noch glücklicher.
Na ja, Mit Arcor macht Ihr keinen Fehler. (Habe bereits 5 Anbieter getestet)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und lasst Euch im Arcor Laden nicht mehr andrehen, als ihr braucht, denn das könnt ihr später online immer noch machen. Dauert online höchstens 24 Stunden.
MfG
J.Philipzig aus Dortmund
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
82 von 149 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Berti F. 05.08.2007 um 09:11 Uhr
Hallo, das war ja endlich ein guter Kommentar über ARCOR! Ich sehe das auch so, bin seit Mai 2006 dabei und habe keine Probleme. Jetzt bin ich aber mal gespannt, was die SPAM-Kommentatoren sagen...
Kommentar von Bremser (kjb) (User gesperrt) 05.08.2007 um 09:28 Uhr
Berti F., kein "normaler" Arcor-Kunde schreibt um 03:26 h einen solchen technischen Bericht, schon gar nicht kostenlos, nur weil er mit seinem Anschluss zufrieden ist. Jetzt weißt du was SPAM ist.
Kommentar von Gottfried Habedank (User gesperrt) 05.08.2007 um 12:05 Uhr
Der Arcor-Jörg hat eine Prämie verdient, findet ihr nicht auch?
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 06.08.2007 um 16:33 Uhr
zahlt Arcor die Grabungsarbeiten? oder warum soll T-COM für eine verbesserte Infrastruktur der Arcor Nutzer zahlen?
Kommentar von Josef (User gesperrt) 11.08.2007 um 11:50 Uhr
Hallo Philipzig Jörg aus 44388 Dortmund Ver......3, kannst Du mir Deinen Arbeitgeber nennen?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken