Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 11:26 Uhr

Keine großen Probleme

Seit Juli 2008 bin ich Kunde bei Arcor. Der Anschluss lief ziemlich holprig weil Arcor Probleme mit meinen Adressen hatte und der erste Termin ungenutzt verstrich. Nach Anschluss (und entsprechender Gutschriften über den nicht nutzbaren Zeitraum einschließlich 20 Eur extra wegen des Ärgers) kam ich nicht ins Internet und erst nach über 1-stündigem Telefonat (immerhin umsonst) mit der Hotline konnten wir das Problem lösen, indem einfach das Passwort zurück gesetzt wurde.

Seit dem läuft Arcor wunderbar und seit ich einen Mac habe auch in der angegebenen Geschwindigkeit von Downstrean ca. 5.900 und Upstream 660. Da sieht man wiedermal, was bei Windows mit Virenscanner an Geschwindigkeit verloren geht.

Die Rechnungsstellung ist problemlos, es gab keine Fehler und über das Online-Portal kann man gut drauf zu greifen.

Manchmal treten allerdings zu Spitzenzeiten am Wochenende oder Abends kleinere Macken auf, die Verbindung hakt oder ist langsamer. Aber es ist eben auch nur Technik.

Insgesamt zeigt sich Arcor so wie es sein soll: Ein Telefonanbieter mit INternet, der einfach funktioniert und über den man sich nicht viele Gedanken machen muss.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken