Anzeige

von , über "DSL 2000 - Preselection" von Arcor , am um 14:44 Uhr

MIES!

Hallo,

ich habe/hatte Arcor. Ehemals für Internet und Telefon, jetzt aber nur noch für Telefon, bin mit dem Internet zu KabelDeutschland gewechselt...

Arcor war nie wirklich gut. Wir bezahlten immer 2000 und bekamen so ca 300-400KBits. Als dann an einem verlängerten Wochenende das ganze Internet nicht mehr ging (Donnerstag war Feiertag) sendeten wir nach Stunden hoffnungsvollen Wartens ein Fax und riefen ca 10 mal jeweils 5 Minuten an - OHNE ERFOLG! Nach weiterer Faxe und Anrufe kamen wir einmal durch! Ergebnis: Unkompetente Telefonmitarbeitering erzählte was von Leitungsdämmung... wäre alles die Telekom schuld... . Darauf hin rief ich bei der (im Gegensatz zu Arcor) kostenlosen Hotline an, und lies bei meinem Nachbar, der eine "längere Leitung" als ich hat testen. Laut Telekom ginge bei mir, wie auch bei ihm leitungsbedingt zwar nur, aber immerhin 500KBit. Nach stundenlangen Telefonierereien mit der Arcorhotline kam ich dann auch wieder durch... . Arcor wusste auf die Aussage der Telekom keine Antwort mehr. Daraufhin kündigte ich unter Drohung mit einem Anwalt, und der Bedingung einer sofortigen Kündigung des Internettarifs.

ARCOR-INTERNET: EINMAL und NIE WIEDER!

mfG
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken