Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 20:20 Uhr

Noch einiges zu verbessern!

Habe jetzt vor 5 Wochen die Bandbreite gewechselt.
Von 6000 auf 16.000!
Die Umstellung lief reibungslos und pünktlich.
Allerdings hatte ich seitdem 2 kurze Ausfälle beim telefonieren ( nur ein paar Minuten jeweils, danach gings wieder)
Vom Speed hatte ich mir mehr erhofft. Der schwankt doch ziemlich. Meist so um die 11 bis 12 Mbps, max. 14 , unterster Wert war sogar nur 10 Mbps und das obwohl ich in der Stadt u. da sogar noch im Zentrum wohne.
Ein Bekannter von mir meinte die 16000er Leitung wird von den meisten Anbietern eh nicht erreicht und nur als "Werbung" angepriesen.
Hierbei muss der Dämpfungswert der Leitung bei unter "5" liegen d.h. die Leitung zum nächsten Hauptverteiler muss sehr kurz sein (wenige hundert Meter).
So gesehen sind die 12 Mbps wohl realistisch; 10 jedoch schon wenig.

Nochmal was zum Kundenservice:
Die sind zwar sehr bemüht, aber Jmd. der fachlich auch 100% kompetent ist an die Strippe zu bekommen ist schon Glücksache. Standartantworten geben können aber alle...
Unglaublich ärgert mich aber das ich bei Anruf im Kundenservice 48 Cent/Min. löhnen muss und das auch noch wenn ich gar nichts dafür kann (z.B. bei Störungen.)
Früher waren es "nur" 24 Cent/Min; war auch genug!
Hier ist mE noch viel zu tun um kundenfreundlicher zu werden, besonders auch gegenüber den Angeboten für Bestandskunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von redrumberlin 10.02.2008 um 23:11 Uhr
Bei Störungen kann man eine kostefreie Nummer anrufen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken