Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 14:20 Uhr

Schlechter Service, schlechte Leistung

Wir haben eine 6000er Leitung bestellt, monatelang lief auch alles super, bis eines Tages die Leitung immer wieder zusammenbrach. Nach tagelangem telefonieren mit der Hotline und endlosen Warteschleifen, teilt man mir mit, das aufgrund eines technischen Problems ab sofort nur noch 2000 bei uns laufen würde, 6000 nur mit einbußen. Auf meine Nachfrage, wann das Problem denn behoben sein würde, da ich beruflich auf eine 6000er Leitung angewiesen sei und mit einer 2000er nichts anfangen können, hieß es "vorerst gar nicht, aber ich könne in drei Monaten kündigen...". Ein paar Tage später bekam ich auf meine Kündigung die Antwort, daß durch die Vertragsumstellung auf 2000 sich die Laufzeit auf 12 Monate verlängert hat und ich erst dann kündigen könne. Ich hatte aber keine Vertragsumstellung beauftragt! Ich verlangte, den Vertrag wieder auf 6000 zurückzusetzen. Nach ein paar Tagen bekam ich ein Schreiben, in dem mir für die Vertragsumstellung auf 6000 eine Bearbeitungsgebühr von EUR 90,- berechnet wurde, sowie eine neue Vertragslaufzeit. Nachdem ich mich nun schon monatelang streite, läuft das Internet immernoch mi lausigen Geschwindigkeiten und ständigen Abbrüchen...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von JMTS (JMTS is back) 21.04.2008 um 21:09 Uhr
wie bereits erwähnt, armer xduldi, Enkelkinder, die sie deiner schämen werden, wirst du Gott sei Dank nie haben.
Kommentar von Klaber (KLaber) 23.04.2008 um 09:24 Uhr
Hallo Gabi.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken