Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 18:12 Uhr

Technisch einwandfrei, jedoch miserabler Kundenservice

Ich bin jetzt schon mehrere Jahre bei Arcor.
Technisch hatte ich nie Probleme, jedoch wenn mal was passiert, wie z. B. eine falsche Abrechnung oder wenn man einen Vertragswechsel durchführt.
Der Service scheint nur aus schlecht programmierten Computern oder unwissenden Mitarbeitern zu bestehen, die sich nur diese Computer als Wissensbasis zur Verfügung haben. Um einen Menschen ans Telefon zu bekommen, benötigt man schon sehr viel Ausdauer und Geld für die Telefongebühren des Antwortcomputers.
Einmal hatte ich nach einem Vertragswechsel eine falsche Abrechnung über das Vierfache einer monatlichen Abrechnung.
Solche Beschwerden sieht das Computerprogramm natürlich nicht vor.
Ich musste meine Beschwerde schriftlich einreichen (Einschreiben mit Rückschein)und bekam die Standardantwort, dass man das mit der nächsten Abrechung verrechnet. Zu deutsch: Man erwartete von mir einen zinslosen Kredit über vier Monatsrechnungen. Weitere schriftliche Beschwerden wurden nicht beantwortet. Daraufhin habe ich die automatische Abbuchung von meiner Bank zurückbuchen lassen, weitere automatische Abbuchungen verboten und die Leistungen monatlich per Überweisung bezahlt. Mit der Konsequenz laufender Mahnungen seitens Arcor (über den ursprünglischen Betrag) einnschliesslich Androhungen den Service einzustellen.
Ich kann also nur empfehlen:
1, Vertraege mit Arcor schriftlich zu schliessen.
2, Nur per Ueberweisung zu bezahlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken