Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 22:17 Uhr

Umstellung vor 5 Monaten vergessen - Geld aber sofort zurück

Als ich vor ca. 5 Monaten von AI-2000 auf AI-6000 wechselte, musste ich wohl das Gefühl gehabt haben, das Internet sei schneller. War's konkret aber bis heute nicht. Hatte nie Speed über 250kB/s. Als ich damals bei Arcor angerufen hatte, wurde mir gesagt, ich habe einen veralteten Router. Mir verging die Laune und ich ließ das ganze sein.
Ich kam wieder darauf, dass ich doch viel schnelleres Internet haben müsste, und nahm die "Ermittlungen" wieder auf. Nun, am heutigen Tag, war ich schnell! Um 8:00 Uhr morgens rief ich an. Nach einer halben Stunde (!) Wartezeit wurde mir gesagt, ich habe gar nicht DSL 6000 sondern nur 2000. Nach einem weiteren Blick wurde klar. Ich habe 5 Monate 10 EURO mehr gezahlt als der Standard-Preis für AI-2000 beträgt. Doch bevor ich anfangen konnte zu schimpfen, waren schon 50 EURO auf meinem Konto überwiesen. Höflichkeit oder Schutz vor Klage?
"Wir müssen vergessen haben, Ihren Anschluss freizuschalten!"

Was soll's. Nun winken Ergebnisse (vorerst) bis zu 600kB/s. Im Großen und Ganzen ging die verspätete Umstellung schnell, doch ich weiß nicht Recht, was ich da denken soll.

Arcor, Arcor, tztztz... mehr sag ich nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Thomas Gemein 29.06.2008 um 23:59 Uhr
es liegt nicht an arcor sondern an dem der die sache bearbeitet einfach sich mit einem anderen verbinden lassen oder schriftlich EMAIL!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken