Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Arcor , am um 15:30 Uhr

Viel zu langsam, Arcor redet sich heraus, Arcor ist nicht zu empfehlen

Die Downloadgeschwindigkeit und die Uploadgeschwindigkeit sind viel zu gering, weil die Dämpfung zu groß ist. Dies könnte man erhöhen, wenn der Provider gewillt ist, doch auf meine Anfrage bekam ich folgende Antwort:
"Eine sorgfältige, technische Überprüfung Ihrer Leitung ergab, dass die Entfernung zwischen Ihrem
Internet-Anschluss und dem entsprechenden Hauptverteiler zu groß ist, um das Internet mit der
gewünschten Geschwindigkeit nutzen zu können. Durch den hohen Dämpfungswert Ihrer
Anschlussleitung kommt es daher bei hoher Netzauslastung zu Einschränkungen bei der Internet-
Bandbreite.
Die Dämpfung ist also ein Wert der aus der bestehenden Physischen Leitung errechnet und
ermessen wird und kann nicht geändert werden.
Mit diesen technischen Gegebenheiten an Ihrem Anschluss kann Ihnen derzeit kein Anbieter eine
stabile DSL-Verbindung mit der von Ihnen gewünschten Bandbreite zur Verfügung stellen. Wir
bedauern, Ihnen keine andere Mitteilung machen zu können und bitten um Ihr Verständnis."
Ich finde, daß dadurch keine weitere Zusammenarbeit stattfinden kann. Ich bezahle genug Geld, und möchte gerne meine vertraglich zustehende Internetgeschwindigkeit haben. Ich werde sobald wie möglich wechseln.
Arcor ist nicht zu empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 07.03.2009 um 16:30 Uhr
Arcor ist in diesem Fall sehr ehrlich.
Kommentar von Gerd H. 11.03.2009 um 14:09 Uhr
ja halt das Geld abtelefonieren wenn alles inklusive ist, lange Gespräche führen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken