Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 16:45 Uhr

VOIP oder nicht VOIP, dass ist hier die Frage...

Ich habe vor kurzem einen ARCOR-AI 16000 Anschluss bestellt und habe bei der Anmeldung nachgefragt, ob dort mit der VOIP-Technik gearbeitet wird. Dies wurde mir ausdrücklich verNEINt. Ich wunderte mich dann, warum mir der Anschluss des Telefons nur über die "Easybox" möglich ist und die Telefonate eine lange Zeit brauchen, bis die Verbindung zustande kommt (10-20Sekunden). Nach weiterer Anfrage, ob das eine VOIP-Technik ist, die zum Einsatz kommt, wurde mir dieses wieder verneint, da hier "ARCOR-SPRACHE" zum Einsatz kommt. Aber die Technik wollte meine lange Verzögerung testen. Daraufhin wurde mir ohne einen weitern Hinweis eine neue Easybox zugeschickt, so dass ich wieder Anrief und nachfragte, wofür die neue Box sei.
Die Antwort war: "Es scheint bei ihrer alten Box ein Problem mit der INTERNET-TELEFONIE zu geben. Daraufhin erklärte ich der Dame, dass ich kein VOIP wegen den oben genannten Problemen nutzen wollte und meinen Anschluss auch nur hinsichtlich dieser Entscheidung bei ihnen abgeschlossen habe. Daraufhin kriegte ich nur die Frage:
"Was hat denn Internet-Telefonie mit VOIP zu tun?"

... keinen weiteren Kommentar ...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von markoR. (Marko R.) 01.11.2007 um 22:51 Uhr
arcor nutzt VOIP, z.b. das ISDN ist digitalisiert und somit internettelefonie, VOIP, stimme ich dir zu.aufbauzeit verringert sich mit drücken der #-taste nach der nr beim rein und raustelefonieren.
Kommentar von Perry-Rhodan 02.11.2007 um 06:33 Uhr
es stand auch in der zeitung das ArCOR auf VOIP umrüstet NGN glaube ich Next Generation Network

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken