Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 19:12 Uhr

Von T-Com zu Arcor

Ich wohne in der City einer norddeutschen Großstadt.
Bis Januar 2005 war ich bei der T-Com.
T-ISDN mit T-DSL flat Rechnung monatlich um 97 Euro.
Im März 2004 bin ich ein paar Straßen weiter umgezogen. Alles sollte so bleiben wie bisher.
Ergebnis: Leitung im Schaltkasten falsch angeklemmt, Telefonbucheintrag war gelöscht. Trotzdem blieb ich bis Januar 2005 bei der Telekom.
Im Januar 2005 Wechsel zu Arcor durch Werbung meiner Tochter.
Inclusivpaket mit Flat 3000 zu mtl. 62,85 Euro. Umstellung hat reibungslos funktioniert. 34 Euro im Monat gespart.
16.09.2005 Umstellung über Internet auf Bandbreite 6000 zu mtl. 66,53 Euro. Doppelte Geschwindigkeit zu damals akzeptablem Preis.
16.07.2007 Umstellung über Internet mit selber Bandbreite 6000 zum neuen Tarif von 44,85 Euro. Keine Zusatzkosten, 22 Euro monatlich gespart.
Schwankungen oder Ausfälle habe ich bisher nicht festgestellt.
Seitdem ich hier getestet habe, waren meine Werte immer im dunkelgrünen Bereich und haben sich kaum geändert.
Test heute:
Download 5.578 kbps, Upload 586 kbps, Ping 20,4 Millisek.
Da ich Änderungen stets über die Internetseiten problemlos vornehmen konnte, bewerte ich auch den Kundenservice wie das ganze Paket als positiv.
Arcor kann ich hier in der Stadt jederzeit weiterempfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
37 von 77 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken