Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 17:04 Uhr

Von wegen 6000 kbit/s; nach 4280 kbit/s kommt nur noch heiße Luft

Mit großem Tam Tam rührt Arcor die Werbetrommel für schnellen DSL-Anschluß.
Ein Wechsel von 2000 auf 6000 kbit/s bringt gerade einmal 4280 kbit/s und das bei mehreren Messungen über Tage hinweg.
Da fühlt man sich ganz schön verschaukelt.
Was bin ich froh, daß ich nicht auch noch dem 16000 kbit/s -Schwindel auf den Leim gegangen bin!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Vlado Kiefer 10.12.2008 um 19:07 Uhr
6000er hatte Ich früher auch ging auch einigermaßen,aber jetzt mit der 16000er erreiche Ich nur noch 10-30% der bezahlten leistung!
Kommentar von Mr Floppy 20.12.2008 um 21:41 Uhr
dann sollteste den wieder runterschrauben lassen, denn früher oder später wirst du extreme probleme mit abbrüchen bekommen da der anschluss instabil ist

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken