Anzeige

von , am um 20:46 Uhr

Schlechtester Provider den ich kenne

Hier mal meine Erfahrungen mit DSLonair,ich bekam Dslonair Im Januar diesen Jahres da hier in Egestorf kein DSL über T-Com oder andere Anbieter verfügbar war. Zu diesem Zeitpunkt hielt ich es noch für eine wirklich innovative Alternative was sich jedoch mit der Zeit änderte. Es begann gleich damit das die Performance total im Keller lag (um die 200 kbit/s war keine seltenheit sondern fast normal), dazu kamen regelmäßige Verbindungsabbrüche und ein mehr als schlechter und hoffnungslos inkompetenter Support (arbeiten lediglich eine Deppenliste ab und drehen das dann so als wäre der Kunde zu dämlich, dabei haben die am Telefon selbst null Ahnung und auf E-Mails wird garnicht erst geantwortet!!!) dafür zahlt man dann zwischen 0,14 euro/Min. und 0,99 euro/Min. aus dem deutschen Festnetz. Dann wurde im März (angeblich) die Bandbreite erhöht wovon ich aber auch nichts merkte, die Probleme bestanden nach wie vor und auch ein update meiner Hardware brachte nicht den gewünschten erfolg. Am 03.05.2007 wurde dann mal wieder seitens DBD am Sendemasten rumgewerkelt, dies brachte zwar eine erhebliche verbesserung aber die versprochenen Werte erreiche ich bei weitem immernoch nicht (im Schnitt sinds jetzt zwischen 1100 und 1400 kbit/s) ist zwar besser als DSL, aber wenn man eine 2000er versprochen bekommt und dafür auch zahlt möchte man diese halt auch gerne haben. Daraufhin bekam DBD von mir eine Ausserordentliche Kündigung die abgehlent wurde mit der Begründung: Es liegt aus technischer Sicht kein Grund für eine vorzeitige Vertragsauflösung vor. Bei weiteren technischen Problemen, wenden Sie sich bitte an
unseren technischen Kundensupport. Lediglich zu Spitzenzeiten, kann es zu kurzzeitigen Engpässen gekommen sein, dafür schreiben wir Ihnen 10 Euro gut und hoffen, das wir Sie damit etwas entschädigen können. Die machen sich noch nicht einmal die Mühe das sich bei mir anzusehen, habe bereits mehrfach darum gebeten nen Techniker zu schicken aber das wollen die wohl aus Kostengründen nicht. Man könnte ja jetzt meinen ok knapp 20 Euro,besser als ISDN, aber NEIN für mich sind es 20 + Telefon und es summiert sich hier 10 da 20 also möchte ich auch das wofür ich zahle. Sorry Leute aber das musste mal raus!!! Mein Fazit: Hände weg von DSLonair, ich bins auch sobald wie möglich, die Kündigung und deren Antworten liegen jetzt beim Anwalt mal sehen was der machen kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken