Anzeige

von , über "DSL 6.000" von ewt-net , am um 22:22 Uhr

14 Tage kein Internet, kein Telefon

Wir hatten uns im März diesen Jahres für den 3er Pack (digitales Fernsehen, Internet 6000 und Telefon Flat) entschieden und es bisher bitter bereut. Es ist nun zum zweiten Mal vorgekommen, dass wir 14 Tage(!) mit einem gestörten Anschluß leben mußten, das bedeutete nicht telefonieren zu können, keine emails mehr, kein Onlinebanking (und das bei der Börsensituation) etc. Das digitale Kabelfernsehen hat noch nie(!) funktioniert, wir sehen wieder analog. Die Anrufe bei der unverschämt teuren Hotline machen keinen Spaß mehr, wir haben keine Kraft mehr zum Klagen. Jena hat zum Glück (noch) einen Service Punkt (wird aber auch geschlossen) und da ist dann meine Frau(Juristin) mehrfach persönlich erschienen, was dann wenigstens bewirkt hat, dass man unsere Störungsmeldung erst mal erfasst hat! D.h. alle vorangegangenen nervigen und teuren Anrufe waren völlig für umsonst.
Derzeit haben wir Telecolumbus außerordentlich gekündigt, weil dieser Zustand absolut nicht tragbar ist. Wir können in Jena nur jeden warnen, mit dieser Firma Verträge abzuschließen. Ach ja, jetzt gerade geht der Anschluß mal und ich habe im Speed Test 500kBit/s erreicht von möglichen 6000 kBit/s. Soviel zur Qualität, falls es überhaupt mal geht. Wir werden jetzt definitv wechseln, zu einem Provider, der die beste Verfügbarkeit gewährleistet, alles andere ist ja eher unwichtig.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken