Anzeige

von , über "DSL 10.000" von ewt-net , am um 16:52 Uhr

grenz schon an Betrug

also es begann bei mir im Februar hier in Halle,hatte erst ne 2000er Leitung gebucht die nur selten auf die volle Leistung kam,hab dann durch die Verbesserungen hin bis jetzt auf die 10000er Leitung geupgradet für gleichbleibende 29,99 Euro im Monat die auch immer voll abgebucht werden,EWT oder jetzt auch TeleColumbus die ja EWT übernommen haben verweisen leider in Ihren Verträgen auf das "bis zu 10000kbps" was wohl soviel heißt wie wir bieten dir doch Nachts um 2.00 Uhr 10000kbps den Rest des Tages leider nur 1000kbps bis max 3000kbps,so geschehen die letzten 8 Wochen oder schon sehr viel länger hier in Halle/Saale.
vielleicht sollten die Kunden langsam dazu über gehen auch nur bis zu 29,99Euro im Monat zu bezahlen je nach Vervügbarkeit der Bandbreite,denn das es geht beweisen andere Kabelnetzbetreiber wie die KDG in Leipzig dort sind die zugesagten Bandbreiten stabil es sei denn es werden Wartungsarbeiten angekündigt dann versteht man das ja auch.
aber so ist es einfach nur ne frechheit was Telecolumbus oder EWT abziehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von frankyfirstt 14.07.2009 um 03:07 Uhr
Nutze dein Sonderkündigungsrecht wegen nicht Erbringen der Vertraglichen Vereinbarung und stelle die Zahlungen ein. Dies natürlich per Einschreiben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken