Anzeige

von , über "DSL 4.000" von ewt-net , am um 13:26 Uhr

Telecolumbus ändert nichts, es geht weiter so!

Ich kenne all diese Probleme nun fast schon ein dreiviertel Jahr. 4000 Leitung bezahlen und von 800 bis 2100 Kbits/s im Download Stream bekommen. Das gin alles ab mitte 05/2008 los. Vorher klappte alles. Servicecenter stellen sich Dumm oder haben wirklichkeine Ahnung. Auf Schreiben wird nicht reagiert. Über kostenpflichtige Hotline zwar freundlich, aber ändern können die nichts, was Sie können sind fertige Sprüche loslassen gegenüber Kunden, als hätten diese eine Liste vorm Telefon liegen. Aber die Frage ist doch was können wir tuhen gegenüber sochen Anbietern und was tuhen wir wirklich. Alle Betroffenen sollten sofort handeln und eine gemeinsame Beschwerde bzw. Klage über einen Anwalt einschalten. Leicht gesagt, aber schwer realisierbar wohl.
Für mich bedeutet dies einen anderen Anbieter wählen.
Gruß Ralf-Peter
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken