Anzeige

von , am um 23:42 Uhr

Telecolumbus: Probleme an allen Fronten

Nun seit etwa 3,5 Jahren häufen sich die Probleme an allen Fronten.

Analog Fernsehen:
Qualität lässt zu wünschen übrig, einige Sender sogar sehr schlecht (z.B.: Tele5).
Einspeisung von Digital ins Analoge führt zu De-Interlaceing Fehlern (z.B.: Pro7 TV-Total).
Sender mit 16:9 Sendungen werden falsch eingespeist (z.B.: Tele5, MTV, TW1)

Digital Fernsehen:
Conax: Seit 6.8.08 völlig unbrauchbar geworden da TC sich davon trennen will. Schlechtes Bild bei Basic Paket, fehlerhaftes EPG und vieles mehr. Aber vor dem 6.8.08 TOP System, keine Fehler, perfekte Bildqualität. Receiver sehr gut und einfach.
NDS: Soll Conax ersetzen. Qualität OKAY aber abends ruckelt es etwas. Radio unbrauchbar da alle 3-4 Sekunden Aussetzer. Receiver totale Katastrophe, Unübersichtliche Menüs und Bedienung; für die Programmierung braucht man einen Doktor Titel; EPG nur über Menü; direkt Infos nur über umständliche Tastenfolge (mind. 4x drücken und nicht wie in Info beschrieben 2x) Videotext im Receiver nicht vorhanden, trotz Tasten auf Fernbedienung. Senioren und nicht techn. bewanderte Leute werden kaum damit zurecht kommen. MTV Paket wird überhaupt nicht unterstützt.

Internet:
Die neue 6000er Geschwindigkeit wird nur selten erreicht.
Ping zwar okay aber trotzdem langes Warten.

Call Center:
Brauch man nicht viel drüber sagen...
...völlig inkompetent.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken