Anzeige

von , über "freenet DSL 2000 (1536/192)" von Freenet , am um 16:34 Uhr

Das Allerletzte

Seit fast 2,5 Monaten versuche ich Antworten von freenet zu erhalten. Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme meinerseits (E-Mail, Fax, Brief, Einschreiben)erfolgt keine sachdienliche Reaktion auf mein Problem. Was aber funktioniert, sind Mahnungen von freenet!
Die wollen Geld für eine Leistung, welche ich seit 2,5 Monaten nicht mehr beziehe.
Trotz mehrmaligen Wiederspruch meinerseits erfolgte nur die Mitteilung, daß das Problem zur Bearbeitung in die entsprechende Abteilung weiter gegeben wird. Das ist aber nun auch schon wieder einen Monat her. Was in der Zwischenzeit aber gekommen ist, ist die nächste Mahnung.
Wer also einen Internetanbieter will, mit wenigstens etwas Kundendienst, sollte nicht zu freenet gehen.
Ich habe mir nun einen anderen Anbieter gesucht!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von kay hawaii 29.11.2007 um 14:45 Uhr
schriftlich bringt garnix....musst schon anrufen und bissl zeit investieren.....und natürlich die kostenfreie hotline nutzen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken