Anzeige

von , über "freenetKomplett 16000" von Freenet , am um 10:36 Uhr

Die "gute alte Telekom" anscheinend doch nicht so schlecht...

Grundsätzlich, was Bereitstellung und Funktionalitäten anbelangt, habe ich mit Freenet kein Problem. Was Service und dergleichen anbelangt, könnte meiner Meinung nach von Freenet wesentlich mehr zur Kundenzufriedenheit getan werden. Schlecht finde ich folgende Punkte:
1. Jeder Anruf bei Freenet ist kostenpflichtig. Selbst wenn ich telefonisch Fragen zu meiner Rechnung habe, muss ich dafür bezahlen!
2. E-Mails an den Service werden erst sehr spät und meiner Erfahrung nach nicht auf das ursprüngliche Problem eingehend beantwortet.
3. Freenet stellt nicht, wie bei Vertragswechsel zugesagt, meine DSL-Geschwindigkeit auf 16.000 kbits um mit der Begründung, dass dies aufgrund der Leitung nicht möglich sei...
Dabei hatte ich, als mein Vertrag begann bereits 16.000 kbits statt wie abgeschlossen 6.000 kbits. Blöderweise habe ich damals, ehrlich wie ich bin, den Kundendienst davon in Kenntnis gesetzt, der darauf hin die Geschwindigkeit wieder drosselte. Und jetzt soll es auf einmal nicht möglich sein!!!
Ich werde zum nächstmöglichen Termin meinen Vertrag kündigen. Nach meinen Erfahrungen mit Freenet weiß ich nun wenigstens, dass die gute alte Telekom doch nicht so schlecht ist...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.12.2008 um 17:11 Uhr
Tja so ist das nunmal billiger Anbieter teure Hotline lieber zahle ich etwas mehr habe dafür eine kostelose Hotline
Kommentar von BernhardB (bernhardb) 29.12.2008 um 19:41 Uhr
Und Freenet verspricht viel und hält weniger als je gedacht !!!! Wer wenig zahlen will muß gequält werden!!
Kommentar von Tagueule 26.07.2009 um 10:20 Uhr
Wie logisch.... ich habe in 7 jahren 1x die hotline angerufen.... da lohnt es sich ja auch 7 jahre lang bei der telekom das doppelte zu zahlen, damit man mit EINEM anruf spart.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken