Anzeige

von , über "BasicSpeed DSL 2000" von Freenet , am um 20:09 Uhr

Erfahrungen über 1,5 Jahre/Geschäftsgebahren

Solange es bei Freenet klappt ist ja alles o.k. . Aber wehe man hat ein Problem!Kundendienst und Service = Null , geantwortet wird von Haus aus nicht , Emails werden erst gar nicht beantwortet.Beispiel aus dem Freundeskreis (Freenet wurde von mir empfohlen und ein cpl. Netzwerk mit drei Rechnern installiert): Schalttermin 03.09.2007 , DSL -Signal liegt an , was fehlt ist die Freischaltung im Freenetrechner.Anruf beim Servicecenter , folgende Antwort : Das ist ein internes Problem , das kann 3 Tage oder vier Wochen dauern ; zumindest diese Aussage stimmt ,bis heute ist nichts geschehen , weder Zugang ins DSL noch eine Aussage zum möglichen Termin . Auf Anfragen (schriftlich,Email)wird nicht geantwortet.
Dies ist auch für mich äusserst blamabel , da ich ja schließlich Freenet empfohlen hatte .
Das mal etwas schiefgehen kann ist ja verständlich , aber das restliche Geschäftsgebahren ?
Ich empfehle Freenet bestimmt nicht mehr , auch wenn DSL bei mir bis heute ohne Probleme funktioniert.
noch etwas zum Hardwaresupport seitens Freenet :
Probleme mit der Fritzbox löst der Support vom AVM schnell und unbürokratisch , auf Antwort von Freenet warte ich seit 1,5 Jahren .
Ich werde meinen Vertrag bestimmt nicht verlängern , auch wenn andere Provider teurer sein sollten , Service ist halt doch durch nichts zu ersetzen .
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken