Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 22:19 Uhr

Es wird zunehmend schlechter

Vor 2 Jahren war ich noch sehr zufrieden mit Freenet, so dass ich den Vertrag verlängert habe. Seit ca. 1 Jahr bin ich immer unzufriedener. Nicht nur, dass man weder auf Anfragen über das Kontaktformular noch auf ein Fax eine befriedigende Antwort bekommt (wenn überhaupt, sind das nur vorgefertigte Textbausteine, die nacheinander abgearbeitet werden), nein, der Support ist per Telefon so teuer, dass man bei gestörter Leitung per Handy arm wird.
Die 6000er Geschwindigkeit, die ich bezahle, wird nicht einmal annähernd erreicht, im Höchstfall entspricht sie einer 2000er, und das seit ca. 1 Jahr durchgehend (es wurden viele Speedtests bei verschiedenen Anbietern gemacht).
Alle meine Anrufer beschweren sich, dass man ständig ein sehr störendes Echo hört, wenn man mich anruft, auch auf dieses Problem geht man nach Abarbeiten der Standardratschläge (Anschlusskabel, Neustart Fritzbox) nicht mehr ein, sondern hüllt sich in Schweigen.
Ich bin sehr enttäuscht, dass ich auf diesbezügliche Anfragen keine befriedigende Antwort erhalte und werde zum nächstmöglichen Termin kündigen. So einen Service habe ich noch nicht erlebt, nicht einmal in meinen schwärzesten Zeiten bei 1&1.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von altr0b (Omega) 16.08.2009 um 11:31 Uhr
Zum Echo: Bei mir hat die KOMPLETTE Neueinrichtung des Routers geholfen. Bis auf sehr seltene Ausnahmen, die dann immer die gleiche Verbindung betrifft, ist das Echo verschwunden.
Kommentar von Ruebezahl582 23.08.2009 um 10:13 Uhr
Wenn ich übers Telefon Gespräche mit freenet-Teilnehmern (und nur dort) führe, so höre ich auch ein Echo.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken