Anzeige

von , über "HighSpeed DSL 6000" von Freenet , am um 09:27 Uhr

Freenet Abzocke

Alles klar, nachdem meine Tochter nun auch einen PC mit Internet-Zugang hat musste DSL6000 her.

In den ersten Tagen wunderte ich mich, upload perfekt aber Download gerade mal etwas mehr als 4000 und immer wieder kurze Verbindungsausfälle. Ich versuchte mit E-Mail und allen möglichen Freenet zu erreichen, KEINE CHANCE.

Nur über das überteuerte Support-Telefon für 1,89 E ging es. Doch die wussten keine Antwort. Ich habe dann hier unter häufige Fragen und Berichte gestöpert fand auch die Antwort;
TCP neu einstellen mit den TCPOptimizer, seither habe ich immer eine perfekte Download und Upload Geschindigkeit, nur die Verbindungsauafälle kommen noch immer wieder mal vor.

Doch was mich ärgert, erst musste ich teuer bezahlen für nichts beim angeblich "beinhaltenen Support", bekam keine Antwort und dann musste ich selber suchen.

Nach nun einger Erfahrung mit Freenet auch als DSL1000 kann ich mit Bestimmtheit sagen; ES GIBT KEINEN TEUEREN UND SCHLECHTEREN SUPORT ALS BEI FREENET - Nein Telekom ist Kostenfrei dagegen. Und Freenet ist insgesamt nicht billig... Nein eher teuer, vor allem wenn man einmal im Jahr einen Support braucht und über 30 E für Verbindungen dorthin hinlegen muss. Sobald der Vertrag abgelaufen ist gehe ich wieder zu Telekom mit deren KommplettPaket!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken