Anzeige

von , über "BasicSpeed DSL 2000" von Freenet , am um 21:23 Uhr

Freenet mit Bandbreitenbremse

Seit Mitte Januar habe ich eine Bandbreitenbeschränkung meines DSL 2000 auf u600/d192 kBit die weder von Seite des Providers TelDaFax (Freenet-Weiterverkäufer) begründet werden wollen, noch ist die Beschränkung in der Verbindung zur Telekom zu suchen die die volle Bandbreite von 2000/192 geprüft zur Verfügung stellt.
Weiterhin beschleicht mich der Verdacht das dies eine beabsichtigte Beschränkung ist,um meine Surfgewohnheiten zu bremsen und mir ein Produkt zu Verkaufen was die Spezifikationen nicht erfüllt.
Eine solche Beschränkung wird nirgends in den AGB erwähnt und erfolgt willkürlich ohne gesetzlichen Hintergrund.

PS: Bevor ich diese Internetbremse von seitens Freenet bemerkte erreichte die Geschwindigkeit problemlos u2000/d192 und der Provider TelDaFax wechselte Anfang des Jahres zu Freenet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken