Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Freenet , am um 19:29 Uhr

Freenet normal ist das doch

Hatte wochenlang kein DSL die waren nicht in der Lage mir meine DSL Leitung herzustellen.Auf unzählige Anrufe bei der Kostenpflichtigen Hotline kam immer nur ein Formelles SChreiben der Zugang sei wieder Hergestellt.Es war aber nicht der Fall meine Leitung war immer noch TOT.
Darauf Kündigte Ich PER FAX Ohne Antwort.
Nur auf die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein reagierte man.Doch man wollte mich nicht aus dem Vertrag lassen.Monate später dann ein Brief von einer Anwaltskanzlei aus Hamburg mit derAufforderung noch austehende Gebühren zu Zahlen.Dabei hatte ich doch meinen Telecomanschluss gekündigt.Bin jetzt bei Kabel BW,schon fast 1 jahr ohne Probleme und dazu noch viel günstiger
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von alfred 05.11.2007 um 21:57 Uhr
Ähnliche Erfahrungen, ähnliche Lösung. Zwar anderer Provider (Congstar), aber auch jetzt endlich zufrieden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken