Anzeige

von , über "freenet DSL 2000 (1536/192)" von Freenet , am um 20:28 Uhr

Hände weg von Freenet

Bis zur 7. Rechnung lief alles glatt. Ich hatte Norton Sicherheitspaket nicht gekündigt, die Rechnung war höher als vorher. Zurecht. Ich hatte nicht daran gedacht, und nachgefragt. Keine Antwort. Zweite Nachfrage. Wieder keine Resonanz. Jetzt drohe ich mit Rückforderung des abgebuchten Betrages. Keine Anwort. Ich fordere zurück. Zwei Tages später was die Leitung tot. Meine Bank ist kulant und verlangt nichts für die Blitzüberweisung.
Ich war darüber verärgert und kündige. Jetzt erhalte ich einen Anruft, ja sofort, und man macht mir eine günstiges Angebot. Ich erhalte auch eine kostenfreie 0800-er Tefefonnummer. Ich rufe dort an, gebe meine Referenznummer an, doch die kann man nie zuordnen. Wähle ich die Faxnummer, bekomme ich die Meldung "schwerwiegender Fehler". Ich bestätige meine Kündigung. Mit Schreiben v. 14. 12. 07 wird mir meine Reklamation/Kündigung bestätigt und mir wird mitgeteilt, daß es an ein Fachteam weitergeleitet wurde. Von dort habe ich bis heute keine Antwort. Irgendwie auch nicht nötig. Ich habe die Nase voll.
HÄNDE WEG von freenet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken