Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Freenet , am um 20:23 Uhr

Keine bestellte Fritz Box / Kein Service

Die von mir bestellte Fritz Box wurde nicht geliefert.
Angeblich wird beim Update auf DSL 16000 Komplett nur die ebenfalls angeblich gleichwertige Box eines anderen Herstellers geliefert.
Nur bei Neuabschluß eines Vertrages die Fritz Box.
Die gelieferte (und als Fritz Box bezahlte) Box hat eine geänderte Firmware und ist deshalb nur für Freenet verwendbar.
Kein Service erreichbar.
Die Box blockiert beim ausschalten des Computers meistens den Netzwerkanschluß. Man muß im Computer die Stromsparfunktion der Netzwerkkarte abschalten, damit die Box immer ein stromführendes Netzwerkkabel erkennt.

Diese Info war aber von Freenet nicht zu erhalten(keinService über Wochen erreichbar).
Der Störungsservice über EMAIL beantwortete immer Fragen, die ich nicht gestellt habe.
Meine alte (übernommene) POST Telefonnummer war über einen Monat nicht erreichbar. Auch hier keine Antwort der Freenet Störungsstelle.

Erst das Diskussionsforum von Computerbild gab mir den Hinweis auf die Stromsparfunktion in der Drivereinstellung am Computer.
Nach einigen Tagen oder einem Reboot der DSL Box geht der vorher nicht mehr benutzbare Netzanschluß der Box wieder.

Zum Glück gibt es 4 Eingänge zum wechseln, die ich nicht gleichzeitig brauche.

Meine alte Fritz Box hatte diesen Fehler nicht, deshalb bin ich sicher, daß auch die neue (von mir bestellte) keine wochenlange Fehlersuche gebraucht hätte.

FAZIT: Diskussion zwecklos. Gerichtliches erzwingen des Vertrages zu teuer.
Plan: Wechsel nach Vertragsablauf.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 84 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken