Anzeige

von , über "freenet DSL 2000 (1536/192)" von Freenet , am um 18:05 Uhr

NIE WIEDER FREENET

Also Freenet ist für mich ein Laden, bei dem es nicht möglich ist eine konstante Geschwindeigkeit zu bekommen. Ich habe persönlich eine DSL 2000 Flat gebucht.
#1) Die Geschwindigkeit beim Download beträgt sagenhafte 75kb, also wesentlich zu langsam. DIESES war jedoch VOR der Kündigung besser, aber seit dem Tag der Kündigung ist die Leitung LAHM. Als wenn die einem den Saft abdrehen.
#2) VOR der Kündigung waren die Geschwindigkeiten immer am schwanken aber zwischen der Höchstauslastung und 180kb, also für einen DSL 2000 Anschluss durchaus akzeptabel, aber wie gesagt seit der Kündigung ist Freenet nicht mehr in der Lage uns die Geschwindigkeit zu liefern.
#3) VoIP, für mich persönlich absolut nicht mehr machbar, fällt das Internet aus, so ist auch die Telefonleitung tot. Also zurück zur Telekom und lieber 5 Euro mehr zahlen, dafür aber keinen Ärger mehr mit einem Laden, der mit seineen Kunden umgeht, als wären es Schafe, getreu dem Motto, ihr habt gekündigt, also drehen wir den Saft mal ein wenig ab.
#4) Achja und was aber sicher nicht bei jedem Anbieter so ist, was ich persönlich sehr schlecht finde ist, dass die Preise nicht nach unten korriegiert werden, sprich wird ein Produkt günstiger, so bleibt der alte Preis über die gesamte Laufzeit bestehen. Telekom und andere Anbieter passen automatisch diesen neuen Preis an.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Master-Men (dunkle-nacht) 08.02.2009 um 22:30 Uhr
Telekom passt die Preise an wärend der Vertragslaufzeit? WO haste den Miest her? Du kannst bei JEDEM Anbieter wechseln wärend deiner Vertragslaufzeit

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken