Anzeige

von , über "freenetKomplett 16000" von Freenet , am um 17:36 Uhr

sehr, sehr mäßig...

Wenn man bei Freenet eine Störung meldet, ist man grundsätzlich erstmal selber Schuld oder zu dämlich, seinen PC zu bedienen. Ich habe in der Vergangenheit mehrfach erlebt, das man meinen Anschluß heftig geknebelt hat. Statt des bezahlten 16.000er komplett entsprach die Performance gerade mal einem 6.000er. Und das alle Nase lang das Telefon ausfällt und man über sein Handy dort anrufen muss, um dann elend lange in der Warteschleife zu hängen (mein persönlicher Rekord waren 6 Anrufe und jeweils etliche Minuten warten), bis man endlich einen "Techniker" an die Strippe bekommt, der dann den Fragenkatalog abliest und Multiple-Choice-mäßig zu dem Schluss kommt, das er auch nicht Schuld ist sondern der Netzbetreiber, der dann drei Tage Zeit hat, die Störung zu beheben... Ich werde bei nächster Gelegenheit wechseln und nicht wiederkommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
46 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken