Anzeige

von , über "DSL Power Flat 16" von GMX , am um 13:32 Uhr

Miserabler Service - schlechte Erreichbarkeit

GMX ist sehr schlecht erreichbar, lange Wartezeiten in der Telefonschleife. Probleme löst man besser selbst oder man muss sehr geduldig sein. War eine Woche komplett offline, KEIN TELEFON, kein Internet. Hat bei GMX niemanden interessiert, als ich das Problem selbst gelöst habe, natürlich war auch die Telekom beteiligt, war man dann sogar noch bei GMX erstaunt, wie ich das geschafft habe. Kein Reklamationmanagement! Kundenzufriedenheitsanalyse vollkommen unzureichend. Mitarbeiter im 1st-Service sind bemüht, Backoffice miserable. Keine Service Level Agreements (SLA) vorhanden. Leider bin ich 24 Monate in dem Vertrag gefangen!!! Danach ist Schluss, auch 1&1 habe ich durch, ähnliche Verhältnisse, kein Wunder, ein GMX-Partner. Übrigens telefonisch oder per e-mail kann man alles abschliessen. KÜNDIGEN geht nur HANDSCHRIFTLICH auf dem Postwege. Da ist die einzige Art der Kundenbindung. Lächerlich. Fingerweg von GMX und Partnern!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von DD9KWA (Walter K.) 07.02.2008 um 18:54 Uhr
kann dem nur Beipflichten. Meine Kündigung bekommen die per Ebf+Rsch. Freenet ist genauso'n Haufen. Arcor/Alice (ein Verein) ist auch Mist. Bleibt nur noch T-Online :(

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken