Anzeige

von , über "2play 6000" von iesy , am um 21:09 Uhr

mist!

im dezember 2006 haben wir 2play 6000 bestellt, nach einem anruf eines call-centers.

iesy gab die zusage, daß die bestehende telekom-leitung von iesy gekündigt wird und wir die alte nummer weiter behalten können.
weder wurde die alte leitung gekündigt (was wir erst 3 monate später merkten) noch konnten wir die alte anschlußnummer auf iesy übertragen.

der mitgelieferte dlink reagiert leider gar nicht auf verbindungsversuche mit WLAN.

von einem tag auf den anderen kriegen jetzt sämtliche meiner linksys-router keine ip mehr zugeteilt.
anruf bei der störungsstelle - die verweisen auf die ultrateure konfigurations-hotline!!! (obwohl vorher alles funktioniert hatte...)
nach langem probieren: der mitgelieferte dlink-router kriegt mit hängen und würgen eine ip.. aber es fällt die hälfte der webseiten weg - keine darstellung im browser trotz positivem ping. das problem besteht jetzt seit einer woche.

die haben bei iesy wahrscheinlich die mtu abgesenkt.
ich mußte die mtu meiner router auf 1450 korrigieren. jetzt gehts grade wieder einigermaßen.
laut speedtest komm ich aber grade mal auf 4200 mbit.

fazit: finger weg!

das beste: wir können nicht mal kündigen - denn unglaublich: wir haben nie einen vertrag unterschreiben müssen!! ;))
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von tHs 08.12.2007 um 05:43 Uhr
Wie kriegt ihr jetzt die Leitung los wenn ihr garkeine Vertrag habt ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken