Anzeige

von , über "2play 6000" von ish , am um 03:58 Uhr

Internet & Telefon spitze / Hotline war überfordert

Also zuerst das Positive :
Die Internetgeschwindigkeit ist besser als angegeben - beim Download immer mindestens gut, meistens perfekt.
Auch die Ping ist super 17ms - perfekt.
Das Telefon funktioniert bestens auch mit zwei Leitungen und Internet mit 3 Computern gleichzeitig.

Negatives kann ich bisher nur über die Hotline berichten.
Dort habe ich bestimmt schon 15 mal angerufen da es hier ein Anschlussproblem gab.
Der Anschluss wurde nach Bestellung als sofort verfügbar freigegeben. Der Servicetechniker kam und stellte fest das im Nachbarhaus noch eine Baustelle war - die Kabel zu den Antennenverstärkern hingen noch lose in der Wand - es war noch nicht einmal der Schaltschrank angebracht.
Erster Anruf bei der Hotline - "Es tut und leid wir kümmern uns und melden uns bei Ihnen". Auf den Rückruf kann ich heute noch warten.
Wieder die Hotline angerufen - nach endloser Warteschleife bekam ich eine andere ebenfalls kostenpflichtige Nummer (Technik).
Die Technik verweist dann auf die Anschlussfirma.
Die Anschlussfirma verweist wieder auf Ish.
Ich habe mir hier den Wolf telefoniert.
Nun sollte von Seiten Ish alles funktionieren - die Anschlussfirma kam und stellte fest das bei der wieder geprüften Leitung das Signal zu schwach war.
Der Techniker tippte auf einen defekten Antennenverstärker hier im Haus - durfe ihn aber nicht auswechseln - hier ist die Fernsehgesellschaft zuständig.
Also erst den Vermieter, dann die Fernsehanschlussfirma angerufen. Der kam dann endlich und stellte ein defktes Kabel im Schaltschrank fest und wechselte es aus.
Wieder die Anschlussfirma für Ish alamiert, der Techniker kam und meinte nur das Signal ist immer noch zu schwach. Es gab noch einen Fehler hier - eine Antennenleitung in der Wohnung war nicht vorschriftsmäßig angeschlossen (keine Masse). Dies behob er dann obwohl er dies eigentlich nicht durfte und schloss das Modem an. Es funktioniert - freu.

Was mich ärgert ist das Ish an der kostenpflichtigen Hotline nie eine Antwort parat hatte sondern mich immer an die Anschlussfirma verwiesen hat. Diese bekommt aber von Ish erst den Auftrag nachdem die Prüfung der Leitung erfolgt und freigegeben ist.
Über die einzelnen Schritte wurde die Anschlussfirma immer informiert - ich nicht.

Es hat endlich nach genau 3 Monaten nach Bestellung geklappt obwohl 2 bis 3 Wochen von ISH versprochen wurde.
Nur habe ich 3 Wochen kein Internet und Telefon gehabt (der alte Anschluss war ja gekündigt), habe 3 Wochen mit dem Handy telefoniert (ca 30 Euro Mehrkosten), durfe 15 mal die Ish Hotline, 6 mal die Anschlussfirma, den Vermieter und die Fernsehanschlussfirma anrufen (ca. 20 Euro Mehrkosten) und durte 6 mal hier einen Termin mit Technikern wahrnehmen (man hat ja sonst nichts zu tun und den Arbeitgeber freuts wenn man dauernd frei macht).

Bevor das hier jemand in den falschen Hals bekommt, ich mache Ish keinen Vorwurf das der Anschluss nicht auf Anhieb geklappt hat - ich hätte mir aber von Ish Informationen über den Stand der Dinge gewünscht.
Die kamen nie obwohl es mir mehrfach versprochen wurde.
Ich durfte mir die Infos immer bei der Anschlussfirma holen und mit denen einen neuen Termin machen.
Auch hat die Anschlussfirma immer die Fehler festgestellt - nie Ish (die haben doch die Leitungen geprüft).
Zu guter letzt hatte der Techniker wahrscheinlich selbst genug von der "Dauerbaustelle" hier und reparierte den letzten Fehler der Fernsehanschlussfirma (auch die hatte die Leitung geprüft)obwohl er es gar nicht durfte.
Hier muss ich den Leuten von der Anschlussfirma ein großes Lob aussprechen.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken