Anzeige

von , über "CleverKabel 25 (25000/2500)" von Kabel BW , am um 18:23 Uhr

Aussen hui, innen auch mal pfui

Hochglanz-Werbung ist das Eine, Leistung & Service das Andere. Hier werden mit (zu) großen Versprechungen Kunden gelockt, die dann monatelang Probleme haben. Genau so wie wir. Da ist das Internet das mal 25Mbit dann wieder nur 1Mbit, der Kabelanschluß bei dem die Einstellungen zwingend geändert werden und hinterher der KBW eigene Receiver nix mehr versteht, und ARD & ZDF als verschlüsselt anzeigt, einzig das Telefon ist seit 6 Monaten problemlos. Das was sich hier Service, Hotline oder gar Kundendienst schimpft ist eine reine Frechheit. Entweder kann oder will man das nicht verbessern. Bei einer Störungsmeldung wartet man durchaus zwei ganze Wochen, bis man dann eine unqualifizierte Antwort erhält, und weitere zwei Wochen bis man seitens KBW etwas in Gang setzt. Mein Urteil = mangelhaft
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Klopfer 16.11.2008 um 18:35 Uhr
ich verstehe nicht was es da zu meckern gibt ich habe keine probleme mit dem telefon und internet und mit den kundenservice schon zweimal nicht wenn du nicht zufrieden bist dann brauchst du nix
Kommentar von Mikka711 21.11.2008 um 01:46 Uhr
wegen deinem Receiver mach mal nen Werkreset .....danach ist das Prob. weg. / wegen deiner nur 1 MBIt ich wette das du auch so einer bist der die Messung mit nem Router gemacht hat, machs ohne !!!
Kommentar von klausnett 23.11.2008 um 19:23 Uhr
muss sagen bei mir stimmt alles sogar mit den router volle 16000 leitung
Kommentar von PC-Pfleger (PC-Pfleger) 30.11.2008 um 00:38 Uhr
Versuch mal: http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/Kabel_BW/bericht-39385.html
Kommentar von Wolf Arno 15.02.2009 um 09:53 Uhr
Sind ja lieb gemeint die "Ratschläge" aber leider unqualifiziert.. Beim
Kommentar von Wolf Arno 15.02.2009 um 09:59 Uhr
Humax Receiver war zuviel dB Eingang !?! so der KBW-Techniker, und hat ein Dämpfungsglied eingebaut. Seit dem funktioniert der Kabel-Empfang Humax arbeitet angeblich an diesem Problem.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken