Anzeige

von , über "CleverKabel 25 (25.000/1.000)" von Kabel BW , am um 19:02 Uhr

TOP, TOP, TOP - lasst euch helfen, dann klappt es!

Ich bin nun knapp 10 Jahre Kunde bei Kabel BW - einfach herrlich! Zuvor war ich bei den Telekomiker - DAS war eine Katastrophe!

Irrwitzigerweise bin ich vor einiger Zeit für die Telekomiker als Kundenberater tätig geworden. (In der damaligen Zeit war ich sogar über diesen Job froh). Aber auch hier: Eine einzige Katastrophe, da funzt gar nix!
Vor geraumer Zeit bin ich übergesiedelt zu Kabel BW - ebenfalls als Kundenberater.
Und jetzt schildere ich euch nur 2 Beispiele, die mir tagtäglich über den Weg laufen:

1.Fall: Kunde schimpft wie ein Rohrspatz; Abstürze, Telefon tot etc. Ich habe mich also auf die Suche begeben:
a) Dieser Kunde hatte 3 !!!! Virenschutzprogramme aktiviert. Was glaubt ihr wohl, was die sich gegenseitig antun? Richtig - sie fressen sich gegenseitig und bringen den PC zum erlahmen.
b) Dieser Kunde klagt nur 1 Tag später, dass sein Telefon nicht funzt. Zum Verrücktwerden, aber OK, ich also erneut auf die Suche; Ergebnis: Sein (eigenes) Telefon hatte einen Schuß, also ab und an einen Aussetzer.
Nachdem wir diese beiden Fehler beseitigt haben, funzt sein System wunderprächtig.
War denn hier Kabel BW schuldig?

2. Fall: Kunde klagt über Telefon-Aussetzer, Internetabstürze etc.
Nachdem ich etwa 15 Minuten den Kunden nach möglichen Fehlerquellen hinterfragt habe, sagte er zu mir irgendwann: "Vielleicht sollte ich aber zuerst das Anschlußkabel, welches ein bisschen lummelig hinter dem Schrank an der Dose rumhängt, richten lassen?"
Zornesröte steigt in mir hoch, aber auch gleichzeitig Erleichterung. Ich blieb freundlich (war schwer, zugegeben)
War denn hier Kabel BW schuldig?

Leider liegt es in der Natur des Menschen, dass er meckert und meckert und alles schlecht redet, BEVOR er einmal den Fehler sucht. Wenn man (ich) ihn dann mit der Nase auf sein eigenes Unvermögen stößt, kann er natürlich schlecht zurückrudern - er hat einfach zuviel Persönliches in das Negativimage investiert! (Und womöglich hat er sich in einem öffentlichen Forum, wie dieses hier, dazu geäußert)

Erkennt ihr euch wieder? Die meisten Beschwerden hier im Forum gehen in diese Richtung. Und bedenkt: auch bei Kabel BW arbeiten nur Menschen, die ab und an einen Fehler machen. Genau so, wie du und ich. Oder etwa nicht?

Fakt ist: Die meisten denken, das mache ICH doch ganz alleine, ICH brauche keine Beratung. FEHLER! Es gibt eben doch die eine oder ander Kleinigkeit, die im Vorfeld geregelt werden sollte!

Fakt ist: Kabel BW GARANTIERT die Geschwindigkeit, ansonsten erhälst du 1 Monatstarif zurück.

Fakt ist: Wenn du ein Problem hast, oder wenn du dich für Kabel BW interessierst, melde dich bei mir, bekommst ne gute Beratung, und fertig ist die Laube. Wirst viele Jahre glücklich sein mit deiner Internetgeschwindigkeit.

Hast du Telefonieprobleme, dann hast du wahrscheinlich Windows XP (zu 99%).
Hier hat unser aller Bill Gates die Finger im Spiel, er meint es zu gut mit uns - ist aber nicht gut. Ich weiß, was man in diesem Fall machen muss.

Tel 0176 61237858 oder geerdies@googlemail.com
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 10.10.2010 um 13:59 Uhr
Es handelt sich um personalisierte Werbung für einen Anbieter, daher unzumutbar, auch wenn einige Aussagen absolut richtig und wichtig sind

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken