Anzeige

von , über "Flat 26.000" von Kabel Deutschland , am um 08:47 Uhr

Abwicklung

Zugegeben, wenn man eine Rechnung nicht bezahlt kann es vorkommen, dass der Anschluss limitiert wird. Ist ja auch in Ordnung. Das dies jedoch ohne Warnung geschieht, ist dann schon nicht mehr in Ordnung. Das es aber nach Verbuchung des Geldes immer noch mehrere Tage bist zur Freischaltung dauert, ist wohl die Kanne. Und die lapidare Antwort, dass dies ein automatischer Vorgang sei, welcher nicht unterbrochen werden kann, ist schon merkwürdig. Zumal man ja weder Telefonieren noch Faxen kann, ausser natürlich zum "Service" von KD. Dabei kostet jeder Anruf mindesten 1,- Euro. Ich empfinde das als reien Abzocke und das bei fast 40,- Euro im Monat.
In puncto Service sollte man bei KD noch einmal über die Abläufe nachdenken. Ansonsten ist die Geschwindigkeit ok.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
47 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 19.06.2008 um 16:54 Uhr
naja, es gibt in jeder Firma organisastorische Laufzeiten. Wenn jeder pünktlich zahlen würde, wären überall die Kosten geringer
Kommentar von dubesor (dubesor) 19.06.2008 um 19:52 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von TheFan 25.06.2008 um 21:50 Uhr
Wer bezahlt bekommt die Leistung !! Wer nicht bezahlt muss sich nicht wundern ! Und dann noch mit einer schnellen Freischaltung fordern ?? Wo leben wir denn !!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken