Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 15:18 Uhr

Abwicklung toll - Leistung wird leider schlechter

Hallo,

obwohl das Ende meiner Reise durch die KD (Kabel Deutschland) Gefilde noch nicht abgeschlossen scheinen, möchte ich mal kurz meine (bisherigen) Erfahrungen schildern.

1. Bestellung
Ich habe das Deluxe 30.000/2.000 Paket im Januar 2008 telefonisch und inklusive Rufnummernübernahme von zwei unserer ISDN Telefonnummern (T-COM) bestellt. Rund zwei wochen später erhielt ich von einem hiesigen Elektrounternehmen, das als KD Partner die Anschlüsse installiert, einen Termin zur Installation. Pünktlich an diesem Tag war der Techniker da. Obwohl unser Haus rund 80 Jahre alt ist, konnte der Techniker die Installation ohne Probeme vornehmen und in Zusammenarbeit mit mir die Einmessung des Verstärkers abschließen.
Bereits hier liefen allerdings nur rund 16 MBit/s über die Leitung, worauf mir der Techniker sagte, ich solle das beobachten und mich in einer Woche nochmal melden, wenn es "nicht besser" wird.

2. Soweit so gut
Ich war ja gleich happy wir ein Kind, weil ich vorher aufgrund des absolut mieserablen Ausbaus von DSL in unserer Gegend nur DSL2000 hatte. Da sind dann 16 MBit/s schon ein gewaltiger Schritt nach vorne.
Natürlich war die Leitung auch nach einer Woche nicht schneller. Schlimmer noch, bis heute wurde die Bandbreite mit rund 10-12 MBit/s immer langsamer. Ich versuchte also rund zwei Wochen den Techniker zu erreichen. In der dritten Woche (also vier Wochen nach der Installation) rief er mich tatsächlich zurück und verwies mich auf die KD Hotline. Gut, da hätte ich mir mehr erwartet. Aber egal, ich rief die KD Hotline letzten Montag an. Die freundliche Dame verband mich sofort an die Technik. Ich musste zwar einige Minuten warten, aber der Techniker ging dann auch ran. Dieser riet mir, die Leitungsgeschwindigkeit mehrmals zu unterschiedlichen Zeiten am Tag und zwar für eine Woche mit dem Speedcheck auf www.kabeldeutschland.de zu testen.
An dieser Stelle fragte ich mich, ob der Herr glaubt ich sei arbeitslos oder aus irgendwelchen anderen Gründen stets zuhause und könne mal so mirnichts dirnichts die Leitung ständig messen.

3. Überraschung
Hier endet eigentlich schon meine Geschichte, denn mein Anruf bei KD ist ja erst ein paar Tage her. Die Überraschung kam aber einen Tag nach Diesem, als mich eine Dame von KD anrief (wohlgemerkt, ein Rückruf von KD einen ...1... Tag nach meinem Anruf) und schilderte, dass in meinem Einzugsbereich vermehrt Störungen im Hinblick auf nachlassende Bandbreite durch Kunden gemeldet wurden. Darum, so die freundliche Anruferin, arbeite die KD seit einigen Tagen an der Infrastruktur in meiner Gegend, um die Bandbreite zu verbessern. Diese Arbeiten seien am kommenden Samstag abgeschlossen und spätestens ab Montag muss die Leitung dann einwandfrei funktionieren.
Dann teilte mir die Dame noch einen "tollen" Tipp zur Bandbreitenverbesserung mit. Ich solle mir den "TCP Optimizer" herunterladen und damit die MTU meines LAN Adapters am Rechner auf 1500 stellen. Das habe ich gemacht...leider wie zu erwarten war, ohne merkliche Verbesserung der technischen Gegebenheiten.

Nun warte ich mal bis nächste Woche ab. Mal sehen, wohin mich diese Reise noch führt.
Derzeit würde ich KD neutral bis positiv beurteilen. Immerhin kam ich bei der Hotline schnell an mein Ziel und der etwas komische Anruf am nächsten Tag ist ja auch nicht negativ zu werten. Eventuell tut sich ja wirklich etwas.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Vishna 13.03.2008 um 18:00 Uhr
@Hurga Gonzales Für mich wäre es schön zu wissen, aus welcher Region sie kommen. Im Oldenburger Raum ist es jedenfalls katastrophal, schlechte Leistung, Ausfälle!
Kommentar von Martina_V (Martina) 14.03.2008 um 09:05 Uhr
In Bremen auch nur Ausfälle und stark auf unter 1000 kbit/s downloads, Man wird ständig mit diesen Ausbauarbeiten weiterhin vertröstet, jetzt in Bremen noch mal 1 bis 2 Monate, so geht das immer weite
Kommentar von potterzauber (potterzauber) 14.03.2008 um 20:23 Uhr
Kann Martina nur zustimmen in Bremen hab ich Abends ne Download von ca 2000 und ständig ausfälle, der letzte noch vorn paar Tagen !!!!!!!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken