Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 18:54 Uhr

Abzocke des Jahrhundert

....ich gebs auf. KD ist nicht in der Lage, einen vernünftigen Telefon / Internetanschluss zu bieten. Bin seit 26.01.09 zahlender Kunde bei KD, habe noch immer (oder Gott sei dank) noch immer meinen alten Anbieter. Kein Internet, kein Telefon. Nix geht, aber zahlen muss ich trotzdem. Zahllose Mails und Anrufen halfen nichts, ich kann den Anschluss immer noch nicht nutzen, es liege ein Leitungsproblem vor... Wer helfen kann, melde sich bitte bei mir GeorgeDuke@gmail.com Werde KD verklagen und suche noch Menschen, welche sich einer Sammelklage anschließen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Hausmeister 03.03.2009 um 21:10 Uhr
Hatte das selbe Problem mit Kabel BW. Als erstes eine Frist setzen, bis das der Fehler behoben sein muss, danach über Rechtsanwalt fristlos kündigen.
Kommentar von stigarta (Stigarta) 04.03.2009 um 07:08 Uhr
Oh man mir wird schlecht bei diesen ganzen Märchen.....Denkt Ihr euch das selber aus?
Kommentar von desx 04.03.2009 um 09:04 Uhr
Sammelklage kannst in den Staaten machen, hier muss jeder einzeln klagen!
Kommentar von Florian Müller 04.03.2009 um 15:44 Uhr
@Ost-Berliner: Kannst ja mal meine Rechnungen übernehmen und dann immer noch spöttisch tönen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken