Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 10:37 Uhr

Besser als erwartet, bisher TOP

Grund des Wechsels von T-COM zu KD
Im ländlichen Raum (PLZ 83088) wird es mutmaßlich niemals eine DSL Geschwindigkeit > 16MBit geben, ein Glasfaserausbau (VDSL) ist unwahrscheinlich.

Seit dem 15.4.13 habe ich diesen Highspeed 100/6 Anschluss.
Abgeschlossen habe ich diesen Vertrag über das Web.

Installation: Nach Auftragserteilung am Freitag wurde mein Anschluss am Montag in meinen EFH installiert.

Service: Erste Rechnungstellung ist korrekt, die 30 Euro Gutschrift bei online Anmeldung werden verrechnet. 2 mal mußte ich die kostenlose Servicehotline anrufen. Ursache war ein reseten des mitgelieferten Modems. Am nächsten Tag war ein Servicemitarbeiter und stellte die Dämpfung des Rückkanals ein. Am nächsten Tag kam ein Bagger, grub den "Verteiler" frei und muffte diesen neu.
Ein weiter Anruf erfolgte wegen des Telefon setups, da die Provisionierung seits KD fehlerbehaftet war. Auch das wurde zeitnah gelöst.

Preis: Als Neukunde im 1. Jahr 20 Euro im 2. Jahr 40 Euro. Sollte man sich im 2. Jahr auf 32 sich runterstufen lassen 35 Euro

Dennoch sollte man bei technischen Fragen keine allzu großen Erwartungen in das Call Center stellen. Wird man allerdings zur Technik weitergeleitet bekommt man dort gute Antworten: Stichwort Datendrosselung > 60GB/Tag
Eine Drosselung bei uploadet Downloads > 60GB habe ich bisher noch nicht gehabt.
Geschwindigkeit: Ist jederzeit (x Tests durchgeführt) um die 100/5.5
Telefonie: Läuft bei mir über Sipgate, einen VoIP Anbieter.

Anmerkung: Meine ISDN Telefoniegeräte sind an einer Fritzbox 7390 angeschlossen. Das Modem (CBN CH6640) wird im Bridgemodus betrieben und ist an der Fritzbox angeschlossen. Mit anderen Worten, alles läuft über die 7390. In der Geschwindigkeit konnte keine Einbrüche feststellen.
Die 2 Euro für die WLAN Option empfinde ich als Frechheit. 2 Euro zu bezahlen das nur eine Option im CBN Router freigeschaltet wird. Diese Freischaltung kann nur KD per Fernwartung vornehmen
Falls VoIP Telefonie betreiben wird, rate ich zur der o.g. Lösung da KD die 6360 m.W. für VoIP sperrt. Zudem sind dann 5 Euro Miete p.m fällig. In 3 Jahren hat man so eine 7390 bezahlt.

Kurzform:
Technik 5/5
Service 5/5
Verfügbarkeit 4/5 (Habe ich in der Bildbewertungs Skala trotz dieses Ausfalls mit Positiv bewertet, da die Ursache in einer defekten Muffe gefunden wurde)

Empfehlung für den PLZ Bereich 83088 JA
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 02.06.2013 um 01:55 Uhr
Einer der besseren Berichte. Mach Dir nix aus der Benutzerbewertung, die eher ein Glaubensbekenntnis für Telefonnetzjünger ist. Da wird nur bedingt bewertet was hilfreich ist oder nicht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken