Anzeige

von , über "Flat 16.000" von Kabel Deutschland , am um 15:48 Uhr

Eingeschränkte bzw. keine Konnektivität!

Zu Beginn, vor etwa 1 1/2 Jahren lief alles perfekt. Telefon, Fernsehen, Internet. Ich war froh von T-Online weg zu sein, mangelnder Kundenservice, hier ein Gerät kaufen, das brauchen sie noch - und dann sollte alle funktionieren. Für einen Router, einen ISDN Adapter für das Telefon kosteten mich über 100EUR.

Zurück zu Kabel Deutschland. Seit ca. 4 Wochen habe ich durchgehend Probleme mit der Verbindungsqualität. Da ich leidenschaftlicher World of Warcraft Spieler bin brauche ich eine Verbindung auf die 24/7 verlass ist! Seit gut einem Monat musste ich abspecken:

Wenn ich WoW anhabe darf
a) kein ICQ mehr an sein
b) Firefox MUSS aus
c) MSN ebenso

läuft auch nur ein einziges Programm neben WoW zusätzlich steigt meine Latenz (Ping) ins unermessliche! Ich habe im Spiel einen Ping von ~10.000, normal ist etwa 100. Für Seiten wie web.de braucht Firefox etwa 20 Sekunden bis die Seite 100%ig geladen ist und wenn das nicht schon genug wäre ... Hinzu kommt das die Verbindung teilweise ganz abstürzt!

Es heißt dann "Eingeschränkte bzw. keine Konnektivität".
Durch die Problemermittlung in Windows 7 habe ich erfahren das der Server von Kabel Deutschland nicht schnell genug antwortet. Und zum Schutz der Daten auf meinem PC wurde die Verbindung dann automatisch getrennt.

Nun stelle ich mir die Frage, was hat Kabel Deutschland für ein Problem? Einem Kunden etwas derart unzuverlässiges zumuten zu wollen grenzt an Beleidigung ... !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
112 von 127 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 15.04.2010 um 16:26 Uhr
Naja das problem mit der eingeschränkten konnektivität liegt an win 7. Du musst die max. halboffenen connections erhöhen. Das limit ist bei win 7 sehr scharf gesetzt.
Kommentar von Karl Jung 15.04.2010 um 18:43 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von T1 15.04.2010 um 20:19 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von olimpo (olimpo1) 15.04.2010 um 20:30 Uhr
Es beste ist zu kündigen. Es wird bei KD nicht besser und Du wirst nur verdröstet. Diekönnen nicht anders.
Kommentar von Czeppi 15.04.2010 um 21:23 Uhr
Dein Problem ist das du von T-Online weg bist. Mag sein das die Hardware kostet. Aber es lief denke ich. Also wo war das Problem?
Kommentar von Haselhorster (Haselhorster) 16.04.2010 um 10:13 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Joshuar 16.04.2010 um 10:32 Uhr
Also ein Ping allein hat relativ wenig Aussagekraft. Entscheidend ist doch eher an welchem Device die Verzögerung auftritt. Deshalb wäre ein tracert unter Windows idealer.
Kommentar von Lexpro 18.04.2010 um 21:56 Uhr
T-Online bietet mir nur DSL light, während Kabel Deutschland mir 16000er anbietet. Wenn die Rosanen mir das auch anbieten können... tun sie aber nicht. Also werde ich wohl wechseln.
Kommentar von Zedar 28.04.2010 um 22:42 Uhr
Naja ich möchte mich hier nur ungern gegen den Tenor stellen, aber "eingeschränkte Konnektivität" ist eindeutig ein Problem von Windows. Mein Ping ist nie höher als 40ms...
Kommentar von Medolon 23.10.2010 um 01:39 Uhr
Nach Rücksprache mit einigen Mitarbeitern von KD wurde mir nahe gelegt mich per email an den Kundensupport zu wenden und man riet mir in den Foren alle Nutzer,

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken