Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 18:53 Uhr

Einmal KBG und NIE WIEDER.

Nach meinem Umzug in die neue Wohnung, haben wir einen Kabelanschluss mit Internet und Telefon bei Kabel Deutschland beantragt. Freunde hatten uns dringend zu diesem Schritt gewarnt, dies zu tun. Aber der Preis hat uns sehr überzeugt und heute bereuen wir dies sehr.

Nach fast 3 Wochen wurde vom Handwerker alles zu unserer Zufriedenheit instaliert. Dies war im Oktober 2009. Kurz vor Weihnachten 2009 viel zum 1. Mal für einige Minuten das Telefon aus. Wenige Tage später auch das Internet. Abends ging die Geschwindigkeit des Internet auf 3000 - 7000 herunter. Mehrer Anrufe beim Kundenservice, ( damals noch 14 ct.die Minute, Warteschleife bis zu 5 Minuten.)der konnte oder wollte uns nicht helfen. 2 Tage später einen Anruf von KBG, dass jemand vorbei kommt. Der Handwerker kam auch. Als er ging, ging gar nicht mehr. Er sagt : " Er kann keinen Fehler finden." Nur Tags darauf ging alles wieder. Internet wieder im grünen Bereich. Ab Ende Januar 2010 viel die Geschwindigkeit fast wöchentlich von Anfangs 30 000 auf fast 3000 herunter. Teilweise viel das Telefon mehrmals am Tage aus. Sogar mitten im Gespräch. Manchmal kamen Geräusche durchs Telefon, dass man den Partner am anderen Ende nicht verstehen konnte, oder man meinte man sei auf dem Flughafen.

Mehrer Anrufe und eMail an KBG haben nichts gebracht und es wurde immer schlimmer, KBG hat nichts unternommen. Da wir das Telefon und das Internet auch beruflich dringend brauchen, haben wir uns entschlossen bei unserem früheren Anbieter einen zusätzlichen Anschluss legen zu lassen. Jetzt konnten wir ohnen Nebengeräusche und Unterbrechungen ins Internet und telefonieren.

Da wir erst zum Oktober 2011 aus dem Vertrag bei KBG heraus kamen, mussten wir für diese Zeit 2 Anschlüsse bezahlen.

Auch nach der Kündigung bei KBG bekamen wir weiterhin Werbung zugsandt. Man solle doch neue Kunden für Telefon und Internet werben. Dies werden wir nicht tun, sondern jeden von KBG abhalten dort einen Vertrag zu unterschreiben

Jetzt haben wir NUR DSL 16000 und nicht 32000, aber dieses läuft bis heute ohne Störungen.

Fazit zu unserem Ausflug zu Kabel Deutschland. Man sollte nicht auf den Preis schauen und auf Freunde hören. Wir raten jedem ab, zu Kabel Deutschland zu gehen. Es gibt bessere Anbieter für Telefon und Internet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
45 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 25.05.2012 um 13:04 Uhr
Fake oder übles Nachtreten, siehe http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/kabel_deutschland/bericht-80861.html und http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/Kabel_Deutschland/bericht-90016.html

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken