Anzeige

von , über "Flat Professional (10200/420)" von Kabel Deutschland , am um 19:28 Uhr

Falsche Werbung

Kabel Deutschland macht Werbung mit unkompliziertem und kostenlosem Anschluss durch ein Sub-Unternehmen. Dabei meinte der Techniker schon nach 10 min., dass er ein komplett neues Kabel bis zu meiner Multimediadose legen muss, da im Haus zuviele Abzweigungen liegen würden, die er alle erden müsste. Er wollte dann auch gleich loslegen und als ich dann nachfragte, was das Ganze kosten soll hieß es dann nach mehreren Telefonaten, dass ich die Kosten zwischen 150-200 Euro selbst übernehmen muss.Hab dann die 50m Kabel selbst bestellt und auch selbst gelegt. Dann kam erst der Techniker wieder und schloß alles an. Als ich bei Kabel Deutschland dann anfragte, ob sie kulanzweise einen Teil der Kosten übernehmen würden, kam nur der dumme Spruch, dass man als Verbraucher selbst um seinen Anschluss kümmern muss. Das erst durch meine selbst ausgeführten Arbeiten ein Vertrag, an dem Kabel Deutschland ne Menge Geld verdient, zustande kommen konnte sieht da wieder keiner.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken