Anzeige

von , über "Internet & Telefon 6" von Kabel Deutschland , am um 22:20 Uhr

Festgefahren in einem unzulänglich funktionierenden Anschluß

Nach mehreren Jahren zufriedenen Betriebs bei voller Geschwindigkeit (6.000) ist die Datenrate im letzten Herbst auf die Hälfte eingebrochen (3.000). Die Verbindungsqualität ist seitdem schlecht, die Datenrate und die Pingzeiten schwanken stark, so daß Skype etc. nicht mehr möglich ist.
Kundenhotline freundlich aber unbeholfen, der Techniker, der anschließend kam, hat mit dem KD-Speedtest 5.000 nachgewiesen und fand das in Ordnung. Andere Speedtests und auch meine Downloads liefen aber günstigstenfalls mit 3.500, desöfteren auch nur mit 2.000, immer stark schwankend.
Nachdem meine VoIP-Telefonie fast unbrauchbar war und KD den Anschluß auch nicht mehr zum Laufen bekam, ist er nun gekündigt. Seitdem laufen nur noch weniger als 1000kBit/s über die Leitung und ich zahle diesen Vertrag, der sich immer um 12 Monate verlängert, noch bis Spätsommer.
Eigentlich sollte Kabel-Internet dem gewöhnlichen DSL ja weit überlegen sein, aber ich wohne in einer Gegend, in der etliche Mehrfamilienhäuser neu entstehen und vermutlich hat KD sich beim Verkauf der Anschlüsse kräftig verhoben.

Ich konnte das Problem nur durch einen neu geschalteten DSL-Anschluß beheben, das Kabelmodem ist stillgelegt. Wenn Aussicht auf eine gute Leitung besteht, würde ich so ein Kabelexperiment auch wieder wagen, aber mehr als 3 Monate Kündigungsfrist kommen mir bei Kabelanschlüssen nie wieder in die Tüte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
57 von 62 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Printus (.haselhorster) 10.04.2012 um 10:27 Uhr
Vielleicht wird die Kopfstelle(CMTS)im Zuge der Neubauten aufgerüstet und das Problem löst sich von selbst.Glaube Kabel mit 3monatiger Kündigungfrist gibt es nicht, mir jedenfalls nicht bekannt
Kommentar von Jason (Jason) 10.04.2012 um 18:08 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von on-air (on-air) 10.04.2012 um 18:20 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von rod33 10.04.2012 um 21:40 Uhr
Ich glaube, viele von uns haben Sinn und Zweck eines Forums nicht Rtig eingeord. o. verst. Wollen wir wieder konstrukt. agieren? Ich jedenf. werde versuch. mich nicht mehr Unsachlich zu beteiligen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken